Gas zieht nicht zurück!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gas zieht nicht zurück!

      Mein Hauptproblem ist noch immer die Falschluft die meine pk 50 xl zieht! (bitte anderes thema beachten)

      aber damit isses noch nicht getan!
      Wenn ich gas gebe bleibt der hebel auf der position stehen und dreht sich nicht wieder zurück! Die Feder am vergaser ist scheinbar zu schwach das seil wieder zurückzuziehen!
      Wie bekomme ich das innen griff?
    • Neue Gaszugfeder Gaszug neu einfetten oder gleich ein neuen einsetzen dann wirds wieder funzen.
      Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
    • mhm sorry ich bin bitterer anfänger... "bowdenzug"?
      und mit was sollte man fetten? habt ihr nen guten tipp was man da nimmt!?
      und das selbe zum thema "gaszugfeder"?? wo finde ich die? einfach zu ersetzten?
    • Gib mal Gas, indem Du direkt vorm Vergaser am Zug ziehst....
      dann merkst Du schon ob die Feder schwach ist....im Zweifelsfall lieber auf Verdacht ne neue Feder einbauen....ist nicht teuer und ne gebrochene Feder, die angesaugt und durchs Kurbelgehäuse gezogen wird kann deinen Motorblock in Schrott verwandeln....

      hab ich schon des öfteren gesehen.....

      Rita
    • das hört sich ja arg aua an!
      Also ich habe ja 2 vergaser hier rumfliegen! Und bei beiden ist der rückzug eigentlich gleich stark!
      daher hoffe ich nicht dass es an der feder liegt!
      Denke eher ich muss man fetten oder so! wie auch immer ich das hinbekommen soll
    • ja wenn ich zurückdrehe, dann geht auch das gas zurück!

      ist das echt normal, dass der sich nicht von alleine zurückdreht... die bedienung der handbremse bis zum stillstand wird das reichlich schwierig wenn man nicht will der der motor aufjault! oder?
    • Übungssache.....

      kannst aber reichlich Teflonspray in den Zug hauen, Gasgriffrohr ausbauen , saubermachen und unter Verwendung von noch mehr Teflospray wieder einbauen....dann sollte das flutschen...

      Rita

      ich habs ganz gern, wenns Gas stehenbleibt.....

      losfahren..... freihändig fahren.... dann erst Jacke zumachen....

      oder unterwegs mal ne Cola ausm Handschuhfach holen.... :D :P :D :P
    • Hallo Rita,
      Ist die zugelassen, trotz der Sondersignalanlage (Blau- und Rotlicht) :rolleyes: ?
      Oder steht sie nur so als "Ausstellungsstück" da?
      Viele Grüße aus Süddeutschland
      RWBrf
      ________________________________________________
      Der Kluge läßt sich belehren, der Unkluge weiß alles besser.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RWBrf ()

    • die ist zugelassen....aber wenn ich sie fahre werden die Lichter abgeklemmt und abgedeckt. (meistens jedenfalls :D :D :P)

      Rita

      ein Bekannter von mir hat die sich ein paar Jahre lang jedes Jahr ein Wocheende ausgeliehen als Begleitfahrzeug bei einem Fahrradrennen...

      da durften die Lichter sogar mit amtlichem Segen eingeschaltet werden...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rita ()