Vespa Wiki

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa Wiki

      Hallo Vespa Fans,

      In den letzten Monaten habe ich mich immer mehr zu einem Vespa Fan entwickelt. Dabei habe ich oftmals mehr oder weniger verzweifelt im Internet Infos zu bestimmten Dingen und Modellen zu finden.
      Nun finde ich es gibt viele tolle Fan Seiten zu Vespa, aber es ist doch ein wenig unübersichtlich. Darum dachte ich (Jaaja, ich habe vllt zu viel Zeit über die Feiertage xD ), dass ein kleines Vespa-Wiki ene tolle Sache wär. Gibt es ja zu vielen Themen, aber ich habe im Internet leider keins gefunden. Lange Rede, kurzer Sinn - Ich hab eins gemacht: Vespa-Wiki.de.vu .
      Im Moment ist es... wie soll ichs sagen... leer :D . Aber vielleicht füllt es sich ja etwas mit der Zeit. Das Prinzip ist wie beim großen Wikipedia. Jeder kann zu jedem Thema einen neuen Beitrag schreiben oder andere ändern und ergänzen (Bilder reinstellen usw).
      Ich hoffe ich werde ab und zu Zeit finden ein paar Texte rein zu stellen, aber würde mich natürlich freuen wenn der ein oder andere Vespa Fan auch was dazu schreibt :)

      Eure Meinung dazu oder ob es das vielleicht doch schon gibt würde mich sehr interresieren.

      Liebe Grüße,
      Tobi
    • Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • Nix für Ungut, war ne Steilvorlage.
      Thread bleibt bestehen, sollte hier mal Jemand nach Wiki suchen :D
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.