75 DR oder besser 85 DR?

  • Hi Leute hab vor im nächsten jahr etwas an meiner 50 special zu schrauben. Nun stellt sich die Frage: 75 DR oder 85 DR? Will eigentlich sonst nicht viel verändern. Also ne andere Hauptdüse ist klar aber von der Übersetzung wollte ich wegen mangelnder Kenntnis die Finger lassen. Ist ein 85 DR nicht besser (hab von Natur aus etwas schwerere Knochen :D ). Set up ist komplett original! Please help!


    MFG Chris

  • hast du 3 oder 4 Gang?


    Bei der 3 Gang kannst beide mit ori ÜS fahren allerdings würde ich beim 85er zum 19/19er Gaser raten und ner Sito Banane


    Bei der 4 Gang lannst den 74er mit ori ÜS fahren aber den 85 würd ich mit 3.72 ÜS fahren


    Beim 75 einen 16/16er Gaser kannst natürlich auch mit dem orginalen 16/10 Gaser fahren aber ich möchte dir doch den grösseren ans Herz legen


    Endgeschwindigkeit wird mit anderer ÜS so an die 65-70km/h sein

    VO-Glühkindler


    Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)



    INN-Team Hall


    Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile

  • Ein Ritzel im Getriebe, das je nach Vespa-Modell einen oder zwei Zähne mehr als das Originale besitzt und somit die Übersetzung, wenn auch nur geringfügig, verlängert.
    Der Vorteil des Ritzels ist, das eine Übersetzungsverlängerung ohne Spalten des Motors erreicht wird.
    Der Nachteil ist ein gewöhnungsbedürftiges Geräusch, das dieses Ritzel erzeugt.


    Gruß Matze

  • Und das es nicht wirklich viel bringt. ALso mehr als 4 bis 5km/h holt das DIng nicht raus und das zu einem Preis, für den an fast schon ne 3.72er Priämr bekommt. Dann lieber original lassen und nen 75er Zylinder einbauen. Wobei der auch erst mit ner etwas längeren Ü. richtig Spass macht!

    50n Special:
    133er Polini, 2mm höhergesetzt
    27er Mikuni Vergaser
    Mini-Tassi im Polini-Stutzen
    FRANZ
    2.56er Übersetzung
    12V PK-Zündung

  • Hi Chris....nimm den Polini.Denn hol ich mir auch bald (208 ccm !!!)
    Bestellen dann zusammen



    Gruß ....dein Kolegge und Mitstreiter

  • Dann lieber original lassen und nen 75er Zylinder einbauen. Wobei der auch erst mit ner etwas längeren Ü. richtig Spass macht!


    Welche Überstzung würdest du denn dann nehmen,wenn sonst alles Original?


    Greetz Fredi

  • Einfach Pinasco dranschrauben und fertig, ist leicht gesagt, allerdings kannste das bei vielen V50 nicht verwenden, je nach Primärübersetzung!


    In meiner V50 Spezial, macht es ein höllenlärm und bringt absolut NICHTS! Man hat das Gefühl das Getriebe fliegt auseinander.
    Und in der Rundkopf kann ichs nicht verbauen, weil es eine italienische ist mit 9Zoll Räder und die haben original schön ne längere Primärübersetzung.


    Ich weiß leider grad nicht auswendig an welchen modellen man das problemlos verwenden kann, aber ich glaube an der XL2 soll es was bringen!


    Zur Sicherheit vorher die Primär anschauen, wieviel Zähne die hat, bevor man sich das teil umsonst bestellt!


    Meiner Meinung nach is dieses Pinasco der reinste Murks, entweder man macht es richtig, baut also ne andere Primärübersetzung ein, oder man lässt es sein.


    Und sowieso sollten Zahnräder nur gemeinsam getauscht werden, neu und alt mischen is Pfusch!


    Wenn das nicht so sein sollte, belehrt mich bitte eines besseren! :thumbsup:

  • so ein wischi-waschi was du da wieder rauslässt.
    Das Pinasco verlängert das Getriebe zu einem festen Prozentsatz und ist an jedem Primärgetriebe zu verbauen das am kleinen Ritzel 14 oder 15 Zähne aufweist (dürften ziemlich viele sein querbeet durch alle smallframe Modellreihen).
    Das Geräusch das das Pinasco mit sich bringt wurde ja vorher bereits erwähnt.
    Und warum sollte man nicht ein originales gebrauchtes großes Primärritzel mit einem neuen Pinascoritzel tauschen dürfen :whacko:
     :wacko:

  • Also zum Theme Pinasco ritzel, da hab ich gehört es hält nicht sehr lang und bringen würd es auch fast nichts.
    Wenn Du Tuning machst dann gleich richtig, also kompl. Primär tauschen.
    Dann hast was richtiges und keine halbe Sache!


    Ach ja, wenn die Herrn Ordnungshüter nach schauen sollten ist es eh Wust, is immer Illegal.

  • Hey Shova, hör doch einfach mal auf Leute die Ahnung haben! :cursing:


    Wenn du ein bisschen AHnung von Technik hättest, dann wüsstest du, dass man auf ne Primärübersetzung mit nem 18er Primärrad kein 16Zähne Zahnrad schrauben kann! Weil der Abstand der beiden Wellen (antreibende und angetriebene Welle) sich nicht verändert!


    Ich bin fest der Überzeugung das du noch keinerlei Erfahrungen mit diesem Pinascozahnrad gemacht hast!


    Und zum Thema Zahnräder:


    Wenn du zwei neue Zahnräder irgendwo einbaust, brauchen die ne Zeit, bis sie sich aufeinander einlaufen, ersetzt du dann einfach so eins gegen ein neues, laufen sie nicht mehr richtig zueinander!


    Naja, trotzdem noch nen schönen Abend, würde es gerne noch etwas ausführlicher schreiben, aber ich muss leider...


    Gruß Jan

  • Und falls jetzt jemand sagt, das man das doch trotzdem einbauen kann und blabla, dann macht es einfach, fahrt eure Motoren schön zu schrott, ärgert euch und macht ne Generalüberholung!


    Und noch was: An nem Moped hat man Ritzel, und zwar zur kraftübertragung vom Motor zum Hinterrad, mithife einer Kette!


    Wovon wir hier reden sind ZAHNRÄDER!!!

  • Also es geht auch mit dem 85 er man muss halt den Vergaser wechseln und das Pinasco Ritzel einbauen und im optimalfall die Übersetzug halt kpl ändern wen du ihn nicht lange bis an die Schmerzgrenze Hochjagst sollteste viel Spass mit dem Teil haben. Wen die Übersetzung dir zu kurz scheint den musst du dich halt mehr mit dem Motor auseinandersetzen und nen längeres Ritzel einbauen

  • aus erfahrung kann ich sagen: 75er (F1), Banane, andere HD und Rest original bein einer ital. Rundlenker geht ab wie Teufel (im Vergleich zum unverbastelten Zustand), muss an der anderen Übersetzung liegen ... :pump: