Stromversorgung für Schnarre

  • Hallo!
    Ich würde gerne bei meiner v50 spezial eine schnarre in die kaskade einbaun.
    Nun würde mich interessieren wie diese mit dem stromkreislauf verbinde, bzw. wie ich
    einen schalter installiere.
    Vielleicht haben einige von euch damit schon erfahrungen gemacht und können mir
    weiterhelfen. Bilder währen auch nicht schlecht :)
    Danke, Grüße Felix

  • das mit dem schnarre einbinden ist leider nicht ganz so einfach.


    wieviele blinker hat denn deine vespa?


    bzw, kannst du bitte einmal ein foto von deiner zündgrundplatte machen?

  • also 2 lenkerendblinker?


    hat dein schalter denn einen hupenknopf? wenn nein, eh blöd.


    im original wird das bei der zündung so geschaltet, dass der strom einmal direkt die lampe vorne und hinten versorgt und ein 2. mal über die schnarre laufend das licht vorne und hinten versorgt. wenn der hupenknopf gedrückt wird, wird die direkte stromversorgung unterbrochen und das licht läuft über die schnarre. hupt also. daher ist es auch sehr wichtig bei 6 volt kontaktzündungen die masse an den schalter mit anzuschließen, sonst gheht die hupe ohne lich tnicht.

  • Ich hab mir den Kabelbaum geholt (fahr aber allerdings ohne Blinker) da gehen auch 2 Kabel für die Hupe raus
    die Schnarre ( hab auf 12v Umgebaut )
    Den Schalter (wobei ich nicht weiß warum da 2 Kippschalter sind) bei dem der Hupenknopf dabei ist.

  • @ labelsucker:
    wie hast du denn das mit dem kabelbaum gemacht? meine spezial bräuchte den großen kabelbaum.
    ich leg auch keinen wert auf die blinker. kann ich dann da auch den normalen kabelbaum hernehmen.
    Hab 5 kabel die aus der zgp raus gehen. wie hast du dann die schnarre mit eingebunden in den kreislauf?
    wenn dann bräucht ich eh einen neuen schalter, also dann mit hupe.
    wichtig ist nur zu wissen welchen kabelbaum ich verwenden soll, der sich mit der schnarre verträgt....??

  • Ich hab den Kabelbaum wie oben im link gekauft. Dort gehen 2 Kabel zur Hupe. nen "Schaltplan" ist auch dabei. Bei mir ist aktuell garnichts angeschlossen da ja noch der Motor im Montageständer hängt. Hatte aber letztes Jahr auch schon den Kabelbaum gehabt, aber noch keine Schnarre dran.

  • Ok, dann werd ich des mal so probieren. es besteht ja ein beträchtlicher preisunterschied zwischen dem kabelbaum mit blinker und dam ohne blinker.
    Aber des passt dann mit der ZGP? es gehen bei mir 5 kabel raus. passt des dann?

  • Könntet ihr mal einen blick auf diesen schaltplan werfen und ihn für meine spezial beurteilen?
    lohnt er sich? bis auf die eigenmasse der zündspule ist ja nix anders oder.
    kann ich dann da einen kabelbaum für eine spezial mit 2 blinkern hernehmen, eine neuen schalter kaufen, der mit hupe geht?!
    Grüße felix

  • guck dir den schaltplan der 6 volt modelle ohne blinker aber mit hupe an, dann siehst du den casus cnactus.


    hier ist die spannungsversorgung via 10 und 4 geregelt (man beachte das UND!)
    die spannung mit 4 läuft über die hupe, sobald du hupen willst, wird 10 einfach abgeklemmt, und die hupe hupt.


    das musst du dann bei dem kabelbaum mit 2 blinkern nachrüsten! man beachte auch, dass die farben andere sind! aber das steht meistens dran.

  • nimm den kabelbaum für 6 volt und die 2 lenkerendblinker und zieh ein zusätzliches kabel über die hupe parallel.
    oder mach den kompeltt selber. dabei musst du mit kosten von etwa 25 euro rechnen.