Lenkkopf demontage

  • Hallo zusammen,


    bin gerade dabei meine Vespa zu zerlegen und neu aufzubauen.


    Nun steh ich vor dem Problem das ich die Kabel für Blinkerschalter und Licht nicht durch den Lenkkopf bekomm? Sind ja auf der Platine aufgelötet und die andere Seite ist mit Stecker bestückt also kann ich sie nicht einfach durchziehen (habs schon mit sanfter Gewalt versucht).
    Wäre gut wenn einer von euch eine Lösung hätte!!!




    Und gibt es etwas mit den Bowdenzügen zu beachten?






    DANKE im voraus!!!

  • das geht must nur vorsichtig probieren ohne gewalt!!da gehen ja auch die gas und schaltzüge-bremszüge durch deswegen ist da auch nicht viel platz!!!!den stecker findest du hinter der kaskade und dann vorsichtig abziehen und nachoben rausziehen!!!
    gruß gernot

  • Viel dank für eure schnellen Antworten.


    Die züge sind noch drin mit denen wollte ich mir noch zeitlassen bis ich die Kabel alle raus hab und den Lenker abmachen kann.
    Wisst ihr vieleicht wie ich den Tacho raus bekomme? Kann es sein das ich die Tachowelle am Vorderreifen abschrauben muss und dann
    einfach nach oben durchschieben?

  • So habe ich es gemacht. Ich habe erst den Bremszug und die Tachowelle unten abgeschraubt , sind die Verkleidungsschrauben vom Lenker gelöst , lässt sich das ganze nach oben schieben.


    Gruß
    Ingo

  • ich hab die kabel abgelötet und nachher wieder verlötet ging auch ganz gut vorraus gesetzt man kann mit dem Lötkolben umgehen.

  • Und wie ist es bei ein 50n Spezial? Ich kann hinter der Kaskade nix sehen?
    Ich wollte auch gerne den Schalter samt Kabel raus bekommen nur leider weiss ich nicht wie ich den Schalter ohne die Kabel zu durchschneiden abbekomme?

  • Okay hat sich erledigt:-)
    War eben unten und habe entdeckt das die Kabel zwischen Stecker und Kabelbaum nur drangestackt sind :sleeping:
    Also einfach rausgezogen!
    Wollte nur sicher gehen!