• Stimmt es, dass eine 89er Vespa einen Kotflügel aus Plastik hat?
    Und wie siehts mit dem Beinschild aus?

  • ne 89er
    Keine Ahnung welches Modell? Ich denke mal ne PK.
    Dat hat mir heute nen Italiener erzählt, den ich vorm Supermarkt kennengelernt habe.
    Der Mann schien noch intakt zu sein

  • bei einer 89er weis ichs nicht
    ab 90 also xl2 aufjedenfall

    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik

  • jap wie der doktor schon sagte also bei der xl2 reihe auf jeden fall, das kann ich selbst nur bestätigen :P ansonsten fällt mir da so nichts ein. also px und ältere pk nicht! wie es mit der cosa ist weiss ich nicht genau....


    gruß
    benores

  • Cosa hatte immer aus Plastik


    von der ersten (88 ) bis zur letzten (96)


    Rita

  • Plaste-Kotflügel gab es ab Werk nur an allen Cosas und den XL2-Modellen.


    Im Zubehör gab es jedoch einen teilbaren Kunststoffkotflügel für die gesamte PK-Reihe.

  • Wie sieht das mit dem Beinschild aus?
    Ist das vollständig aus Blech, oder sind da Teile aus Kunststoff eingefügt?

  • Zitat

    Original von shova50
    Wie sieht das mit dem Beinschild aus?


    Immer Blech !!!


    Sogar noch bei der ET2/4

  • Gut mal abgesehen von der Kaskade! Die ist seit irgendwann Mitte der 70er aus Kunststoff!

    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys

  • selbst meine 1980er speizial, deutsche serie hat noch eine plastik kaskade.



    gruß

    gruß


    Vespaholiker


    Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!


    Detailvideo:

  • Meinte der Nick ja schon, dass ab der Mitte der 70er Jahre die Blechnase abgelöst worden ist

  • oh sorry, falsch verstanden.

    gruß


    Vespaholiker


    Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!


    Detailvideo: