Vespa 50S oder L?

  • vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen, habe mir gestern eine vespa 50 (S???) bei einem vespa händler gekauft, die vespa hat einen speziallenker (wurde angeblich vom vorgänger montiert) hat 10 zoll räder, mit gerillten bremstrommeln. Die serien nummer ist V5A1T 541743.
    laut internet müsste es eine 50L von 1967 sein. die vespa hat zur zeit die italienische mono sitzbank, das rücklicht ist das originale ohne bremslicht. kann es sein dass die 50S in österreich mit einem 50L rahmen ausgeliefert wurde?!
    da ich beabsichtige die vespa als 50S aufzubauen ist es mir wichtig eine richtige basis zu haben.

  • das ist ein resteverwerter. der rahmen und rücklicht ist ne L der lenker und die felgen dann special - bisher nix was auf ne s hindeutet - poste mal die motornummer

  • Meine Rundkopf sah auch so ähnlich aus wie deine, bloß war bei mir auch noch die linke Backe durchgerostet und eingerissen, hab diesen Bereich großflächig rausgetrennt und en neues Blech eingeschweißt, war ne Mordsarbeit, aber im nachhinein, sie steht gerade neben mir, hat es sich echt gelohnt!


    Der Vorgänger hatte sie mit grüner Sprühfarbe überlackiert, allerdings so schlecht, dass überall das Zeug abgeblättert ist! :P


    Den Lenkkopf hab ich mit Verdünnung abgewaschen und aufpoliert, sogar die weißen Zahlen sind wieder da, den Rest hab ich neu lackieren lassen! froehlich-)


    Viel Spass beim auseinanderbauen! ;)