Auspuff Vespa PX80-150 JL Edelstahl Performance vs. Auspuff PX80-150 LeoVinci

Hol Dir jetzt Deinen VO Kalender! Hier mehr dazu ...
Du willst Dein Bild im VO Kalender 2019 sehen? Dann reiche es ein....
  • hallo erstmal =)


    Ich habe eine vespa px 80 und hab einen 135 Dr zylinder drauf. Meine frage ist welche Auspuffanlage wär am besten geeignet dafür oder hab ihr ganz andere ideen welcher für meine vespa geeignet ist?Mir ist nicht die endgeschwindigkeit wichtig , sonder ehr der anzug optik und nen böser SOUND :evil: ^^ also würde mich über antworten freuen =) Mfg Robse

  • Na solange du nicht die Optik des Anzugs meinst, ist definitiv der Original-Puff schon sehr gut.
    Der T5-Puff ist sicher noch etwas besser oder dieser Umbau von PEP... Aber die sehen nahezu so aus, wie der Ori-Puff...


    Der DR ist hinsichtlich seiner Drehzalen nicht geeignet für Resonanz-Puffs, auch wenn die cool aussehen. Du wirst damit nur Leistung verlieren und dir - je nach Anlage - vllt sogar nen Kolbenklemmer einfangen...


    Die Endgeschwidigkeit änderst du mit nem Reso-Puff auf dem DR nicht, aber du wirst beim Anzug Einbußen haben.

  • aber mein ori auspuff ist mir zuleise ^^was kann ich da machen ?

    Schaff Dir ne passende Motorbasis, mit dem Du nen Reso fahren kannst.
    Der DR läuft mit dem Oripott schon optimal.
    Sonst musste halt mal schauen, ob Du so ne ältere ital. Simonini Tröte kriegst. Die schafft so 5 - 10 km/h mehr und ist nicht zu überhören.

  • gibt es denn kein auspuff bei dem ich keinen leistungsverlust habe und dann noch einen möglichst tiefen sound hab also nicht son sägender sound?

  • löcher in den ori-puff bohren?? Leistung geht vor optik und optik geht vor sound! Die meiste Zeit steht er ja nur, wer soll ihn da schon hören? 8)

    166er Malossi auf 80er Block gefräßt und angepaßt - 125er Mazzu-Welle von KaBa bearbeitet - 28er Mikuni SS -1574g Original-Lüfterrad - FuDi 0,8mm, Auslaß 183°, Ü-Ströme 117°, Vorauslaß 32,5°

  • aber mein ori auspuff ist mir zuleise ^^was kann ich da machen ?


    Lass dir doch die Ohren durchspülen...^^

  • Lass dir doch die Ohren durchspülen...^^


    Wenn ich mir so die Beweggründe durchlese, wird das recht einfach von links nach rechts mit der Flaschenbürste gehen. Viel Hirn wird da nicht im Weg stehen. :wacko:

  • Hey Leute bleibt ma auf der Sitzbank, er will doch nur nen bissle mehr Sound 8)
    Siehste Robse, hab ich dir doch gesagt.......kauf dir nen gescheiten in der 170er Klasse (gebraucht) + Resopuff dann haste Optik, Sound und Schub!
    Lohnt sich der eh anstehende Tüvbesuch weningstens gleich!
    Lass die Lackierung dann halt erstmal warten ;)


    Oder du fährst erstma ne "leise"-Saison mit dem unputtbaren 135er und machst erstma ne gescheite Optik :thumbup:


    PS: Hätte aber trotzdem gedacht das der Leo dem DR obenrum mehr Power gibt ?!


    MfG

    " Gib Gas, hauptsache es zieht dir die Falten aus dem Sack "


    ------------------------------------------


    Suche:

  • ich wollt ja niemanden verletzen... fordere ja selber gerne mal Manieren ein...;)


    Aber einfach nur so Puff dranmachen ist wirklich in jeder Hinsicht kontraproduktiv...

  • hey, hab mich jetzt doch für den LeoVinci entschieden, also hat einer noch so einen rumzuliegen, für eine Vespa Px 80 mit nen 135 dr zylinder drauf, den er vllt los werden möchte ? wünsch euch schonmal nen schön abend gruß rob

  • Für tollen Posersound einfach den Faltenbalg am Vergaser ablassen, dann röhrt es mehr, allerdings ist die Leistung etwas geringer.
    Macht aber nicht wirklich viel Sinn....

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • ich will ja nicht son posersound haben ich will eig nur ansich nen tieferen sound erreichen aber auch kein wirklichen leistungverlust

  • aber auch kein wirklichen leistungverlust


    Das wäre dann die berühmte Eier legende Wollmilchsau...


    Der LeoVinci liefert dir vermutlich erstens keinen tieferen Sound, dafür aber mit Sicherheit den nicht erwünschten Leistungsverlust.


    Es gibt einen nahe am original-Puff angelehnten Puff mit soner Schalldämpferhülse am Endrohr... Vllt. ist der ja dumpfer...


    Aber eines steht mit Sicherheit fest.
    Mit einem Reso-Puff verlierst du ganz sicher Leistung.
    Die billigeren Reso-Puffs klingen zudem eher nicht dumpfer, sondern eher blechern kreischend udn nervtötend laut.


    Du hast einfach den falschen Zylinder, um auspufftechnisch da in die Vollen zu gehen... Das lässt sich auch nicht einfach so wegdiskutieren.

  • Hätte aber trotzdem gedacht das der Leo dem DR obenrum mehr Power gibt ?!


    Nichts, ausser ein 30%iges Gefaelle gibt einem 135er DR obenrum mehr Dampf. Der Zylinder ist eine Sackgasse.

  • Nichts, ausser ein 30%iges Gefaelle gibt einem 135er DR obenrum mehr Dampf. Der Zylinder ist eine Sackgasse.

    Ist nicht wahr, der Zylinder alleine beschleunigt im freien Fall schon wesentlich besser als im eingebauten Zustand :D

  • Witzig......
    Es weiß jeder das ein DR keine Drehzahlsau ist und im Keller kraft hat wie nen Bär, nun ist er aber bei Robse verbaut und es steht einfach die Frage welche Pot außer dem originalen nun am geeignetsten wäre!
    Anscheinend gibts bei den Largeframes nicht solch große Auswahl an geeigneten Nichtresopot's, hätte ich nicht gedacht.
    Also muss Robse halt entscheiden ob ihm der Sound eine Leistungseinbuße wert ist, aber ich find den Px sound eingentlich schon ganz dumpf im vergleich zur Smallframe......... :thumbsup:


    MfG

    " Gib Gas, hauptsache es zieht dir die Falten aus dem Sack "


    ------------------------------------------


    Suche:

  • Ich hab meinen DR zeitweise mit ner alten Somonini Tröte aus den 80igern gefahren.
    Hat zwar etwas Endgeschwindigkeit gebracht, dafür untenrum richtig Potential geklaut.
    Der Sound war allerdings schon geil, aber auch recht auffällig.


    Auspuffwahl ist nunmal immer in Verbindung mit dem ganzen Konzept zu sehen und dass lässt beim DR nunmal keine Renntröten zu.
    Deshalb habe ich ganz oben bereits geschrieben, dass es der richtige Weg wäre, das Motorenkonzept in die richtige Richtung zu ändern.


    Bereits bei nem 139iger Malle und etwas Motorbearbeitung und ner anderen Welle sieht die Welt doch schon ganz anders aus.