Durchfluss Benzinschlauch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Durchfluss Benzinschlauch

      Hallo,

      mein Vorgänger hat zwischen Tank und Vergaser einen zusätzlichen Benzinfilter eingebaut. Es handelt sich dabei nicht mehr um einen Originalbenzinschlauch. Die Auswirkung, bei langen Bergauffahrten, geht die Vespa aus. (Benzinmangel)
      Ich würde nun erst mal den Benzinfilter rausnehmen wollen, und dafür ein kleines Plastikrohr zum Verbinden der beiden Enden nehmen wollen.

      Nun die Frage. Benötigt eine Vespa ohne Tuning den Durchschnitt eines Benzinschlauches? Oder kann man in den Schlauch ein Verengung von ca. 4 mm machen.

      Ich weis es ist nur vorübergehend, wird bald komplett neu aufgebaut, und möchte sie dann erst zerlegen.
    • Zusätzliche Benzinfilter (gerade Papierfilter behindern den Durchfluss) oder nicht korrekte Benzinschläuche behindern den Durchfluss dr richtigen Benzinmenge! Ist doch kein großer Aufwand ein Stück Benzinschlauch zu erneuern!
    • Der Benzinschlauch sollte ruhig ein paar Millimeter im Innendurchmesser größer sein als der Anschluß Kauf dir ein halben Meter bei Louis für ein Euro und die Berge können kommen.
      Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
    • Aber aufpassen! Mach den Schlauch nicht zu lang. Der Sprit wird lediglich von der Gravitation in den Vergaser bewegt. Wenn der Schlauch auf einem zu großen Stück grade ist oder gar "bergauf", dann kann's passieren das dir die Vespa ohne Sprit liegenbleibt obwohl dein Tank noch halb vol ist!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • Recht so Nick, Schlauch so lang wie nötig und so kurz wie möglich.
      Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
    • nabend

      meine lief mit dem sprittfilter uch nur auf der graden un berg runner!!
      die 1-2mm die du mit dem röhrchen weniger has dürften eg nix ausmachen.
      aber kauf dir doch einfach en neuen schlauch 30cm hab ich geholt un damit läuft se!!
      der hat 1:50gekostet un is textilverstärkt!!!

      MfG
    • Übrigens gebe ich allen recht. da muss ein neuer schlauch rein.

      ich wollte nur wissen, ob der durchschnitt des schlauches sprich die menge die gleichzeitig durchlaufen kann sich bemerkbar macht, oder ob auch ein wenig kleinerer durchmesser reichen würde.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von robsig12 ()