Ölverlust Antriebswelle

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ölverlust Antriebswelle

      Servus zusammen!

      Ich habe eine PK mit 133er Polini etc. Lager und Dichtungen sind alle neu.

      Ich war gerade dabei, die Züge einzuhängen. Dazu habe ich den Roller auf die linke Seite "gelegt". So lag sie dann eine Nacht. Beim Wiederaufstellen (um zu schauen wenn der Leerlauf drin ist etc.) Lief dann auf einmal Öl aus der Bremstrommel und das nicht wenig. Habe jetzt die Bremse runtergebaut und man sieht eindeutig, dass das Öl aus der Dichtung Antriebswelle kommt. Wenn der Roller steht, kommt allerdings gar nichts raus.

      Kann das sein, dass das wegen dem Hinlegen war oder ist die (nagelneue) Dichtung im Eimer?

      Mfg, Alex
    • Ja. Wie gesagt ALLE Dichtungen und Lager sind nagelneu. Der Motor ist auch noch nie gelaufen sondern der Roller wird gerade erst fertig zusammen gebaut.

      Sie ist wenn ich mich recht erinnere ca. 2 Tage auf der Seite gelegen. Kann es dadurch passiert sein? Wie gesagt wenn sie steht kommt nichts.