Lackierung abbekommen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lackierung abbekommen

      Hallo
      So wollte mal fragen ob es eine möglichkeit giebt nen hässlich überlackierten dosenlack von nem originallack abzubekommen?
      Wenn ja wie würde das gehen?
      Egal wie langs dauert es sollte blos der originallack wieder hübsch erstrahlen!
      Hab nämlich die vermutung dass dieser noch relativ gut ausschaut!
      mfg vespa77
    • da wirst ziemliche probleme haben. mit abbeizer und der ganz exakter einwirkzeit könnte es klappen, das ist aber wohl eher ne theoretische möglichkeit.

      an deiner stelle würde ich mal versuchen mit ziemlich feinem schleifpapier (400er aufwärts) und dann später mit 1000er nass zu schleifen. evtl kriegst den lack ja so wieder zum strahlen.
    • Na Ja,
      Beizen und Schleifen ist schon Hardcore.
      Alten Lack abschleifen oder Beizen, und hoffen das du den Originallack nicht beschädigst wird wohl fast nicht möglich sein.

      Versuchs am besten mal mit Nitro.
      Ich weiss halt nicht wie resistent der Dosenlack war aber den Originallack einer V50 beschädigst du damit so schnell nicht!

      Äther oder Felgenreiniger kannst auch probieren, aber damit ganz vorsichtig umgehen!

      gruss
      *Des
    • Teste auch mal Lackreiniger,kommt aber wie gesagt auf die Qualität des Dosenlacks an.
      Was noch möglich wäre wenn wirklich alles nichts hilft wäre dann Wasserschleifen mit Körnung 2000 oder höher.Die Schleifspuren wären dann auf den O Lack halt noch polierfähig!
      Probier aber die ganzen Chemie erst mal auf Flächen die ncht ganz so sichtbar sind.