Abstimmungsprobleme einer modifizierten V 50

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Abstimmungsprobleme einer modifizierten V 50

    Hallo Vespa-Freunde,

    hab ein kleines Abstimmungsproblem mit meiner modifizierten V 50!!!
    Neben einer elektronischen Zündung hab ich noch auf einen 102er Polini, einen
    19er Vergaser (im Moment 80er Hauptdüse) und nen Polini-Topf umgerüstet.

    So, laufen tut das ganze und springt auch gut an.
    Das Problem ist, das der Motor das Gas aus dem Leerlauf heraus nicht gut bzw. verzögert
    annimmt. Einmal auf Drehzahl nimmt er das Gas dann einwandfrei an.
    Wie kann ich da Abhilfe schaffen? Nur Vergasereinstellung ändern oder auch die Zündung verstellen?

    Würd mich über fachmännische Hilfestellungen freuen!

    Max