wieviel ist meine vespa (50N spez.) wert?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • wieviel ist meine vespa (50N spez.) wert?

      Hallo!
      Vielleicht kann mir jemand von Euch weiterhelfen:
      Ich möchte meine Vespa verkaufen und habe keine Ahnung, wieviel ich dafür nehmen könnte. Es ist eine orangene Vespa 50N spezial, Baujahr 80, eckiger Scheinwerfer. Ich hab sie vor ca. 10 Jahren einem alten Ehepaar abgekauft, die nur wenig damit gefahren sind und auch nichts dran herumgewerkelt haben. Auch ich habe nichts dran gemacht, nur ein paar Ersatzteile gekauft wie Spiegel und Schloss. Sie ist unter 5000km gelaufen und in wirklich richtig gutem Zustand, kein Rost, keine Beulen.
      Es wär echt sehr nett, wenn mir jemand einen kleinen Tipp geben könnte!
      Viele Grüße!
    • im frühling bei ebay verkloppen, da warsch. fast alles noch original ist, darauf hinweisen...

      gruß
      gruß

      Vespaholiker

      Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!

      Detailvideo: [url]http://www.youtube.com/watch?v=CUNJUcwmP54[/url]
    • In meinen Augen ist sie nicht mehr Wert. (Obwohl ich Vespas liebe) aber es kann schon sein, dass Du bei Ebay weit mehr bekommst.
      Ist oft sehr undurchsichtig, und ich glaube dass nicht alle Vespas zu diesen Preisen weggehen, da sie kurze Zeit später wieder eingestellt werden. :evil:
      Mein Angebot sollte als Spass aufgefasst werden, wobei ich es aufrecht erhalte.
    • ich geb vespa77 recht, denke schon, dass du bei ebay mehr raus holen kannst als 600 €.
      mit 5000 km..ohne rost, original. es gibt genug leute die spitz drauf sind. vor allem weil die dinger mal richtig 'in mode' kommen.

      wenn ich mir so angucke, was für 500 € übern tisch gegangen ist im winter.
      da ist deine (der beschreibung nach zu urteilen) auf jeden fall mehr wert (bei ebay)
    • Wie ich sehe kommst du aus Berlin.

      Das ist DIE Smallframe-Hochburg. Ich würd vorerst auf e-gay und dergleichen pfeiffen, eine nette Anzeige mit Bildern basteln und das Ding in den Unis aushängen oder ins lokalen Anzeigenblatt für ´nen knappen Tausender setzen.

      Kost nix und wenns nichts bringt, dann kann es immernoch in die Bucht.
    • Warte den Sommer ab und verkauf sie dann denke das du die tausender grenze locker überschreiten kannst.
      Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
    • echt lustig wie hier versucht wird den leuten einzureden ihre vespa sei nichts wert, nur um ein schnäppchen zu machen.

      lass dir nicht einen vom pferd erzählen. wenn die vespa wirklich in dem von dir beschrieben zustand ist (originallack ohne rost) kriegst dafür locker über 1000 Euro.

      stell ein angebot hier im forum ein und falls du keinen käufer findest machst zum frühling hin eine schöne ebay auktion mit vielen fotos und ner tollen beschreibung.

      und robsig: du hast für deinen freund eine spezial in grässlichem lack ohne papiere und nicht lauffähigem motor für 430 Euro verkauft. für die rundlenker willst 850 Euro, da finde ich es schon ein wenig unfair einem "laien" hier einzureden er kriegt maximal 600 Euro dafür!
    • ähm... also mehr wert ist sie sicherlich nicht... bzw. ich würd sie nicht teurer kaufen, da ich weiß, dass man vespen in dem zustand zu gegebener zeit günstig schießen kann... und dann sind 600 euronen meiner meinung nach angemessen... außerdem hat er nur ne einschätzung gemacht (was ohne bilder sowieso schlecht zu machen ist) und will hier niemanden "über den tisch ziehen"...

      Also du kannst unter optimalen bedingungen mehr als 1000 euro raus holen... aber solche preise find ich schon verdammt unverschämt... 800 sind momentan auf ebay gut machbar... reell fänd ich 600 oder auch 700, mehr würd ich net zahlen...

      MfG Beta_Erpel
    • wie hardy geschrieben hat:

      die vespa ist nicht das wert, was wir unter vernünftigen bedingunen zahlen würden, sondern das, was der höchstbietende bereit ist zu zahlen. so entspricht das eben unserem system der sozialen marktwirtschaft.

      und als unverschämt würde ich das nicht bezeichnen. vor allem wenn man beachtet was für rosthaufen ohne funktionierenden motor und ohne papiere bezahlt wird.
    • Ja es kommt eben auch immer auf die plattform an, bei der man kauft/verkauft... unter normalen bedingungen (also NICHT Ihhbääääh) würd ich 600-700 dafür erwarten bzw. blechen... und glaub mir, für das geld kriegt man die auch, je nachdem wie geschickt (bzw. ungeschickt) der verkäufer eben verkauft... also bei uns sind regelmäßig mal vespen im lokalen anzeigeblatt für 600 und weniger... nen kumpel hat sich ne v 50 für 550 euro gekauft hier... alles original (rundlicht, bj 77), na gut 6600 km runter aber echt noch mega schnieke das teil! und komplett betriebsbereit!

      Und mehr als 1000 euro für ne tolle v50 find ich trotzdem unvernünftig und unverschämt, auch wenn meinetwegen andere soviel dafür bezahlen möchten... ich tus nicht und gehe auch von niedrigeren preisen aus, 1000 euro sind meiner meinung nach einfach überteuert... und nur, weil man bei irgendwelchen kranken typen auf ebay 1000 euro dafür bekommen kann heißt das nicht, dass das der reale marktwert der vespa ist, da es (wie gesagt) auch noch andere plattformen als ebay gibt...

      Außerdem hab ich nie behauptet, dass nen überteuerter rosthaufen ohne motor nicht unverschämt wäre... bei ebay ist eh jedes zweite angebot was vespa betrifft unverschämt!!

      MfG Beta_Erpel
    • Ich befürchte allerdings das sie selbst bei IihBäh nicht weit über die 4te Stelle gehen wird. Wenn du versuchst sie privat zu verkaufen fänd ich 1000€ VB angemessen! Bei der Bucht sind auf jeden Fall min. 800 Schleifen drin!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • @cmon
      Also 1. mir war egal, welchen Preis mein Bekannter für die 50 N Special mit "keinem Lack" bezahlt. Haben die unter sich ausgemacht.
      2. Sie hatte Papiere, wie Du unter Verkaufe nachlesen kanst.
      3. Ich habe noch nie eine Rundlenker verkauft! Oder ist mir da etwas entgangen?
      4. Habe ich geschrieben, mein Angebot war spassig gemeint.
      5. Ist meiner Meinung nach und so habe ich es auch geschrieben, eine Vespa nicht mehr wert. Ist und bleibt meine Meinung! Habe aber auch geschrieben, dass sie wahrscheinlich mehr bei Ebay bringt.
      6. Wenn Du für eine 50 Special 1000 Euro ausgeben willst, ist es Deine Sache, und ich beneide Dich, Dir soetwas leisten zu können (bzw. wollen) ;)
    • Wenn man ein schrottiges Teil in den Zustand 1 oder 2 bringen möchte, relativiert sich einiges. Plötzlich sind 1000 Euro nicht mehr so arg viel, wenn man bedenkt wieviel Mühe und auch Kosten eine Restauration verschlingt. Davon abgesehen ist auch nicht jeder ein "begnadeter" Schrauber und/oder Lackierer. Nicht Jeder Arbeitsschritt gelingt auf Anhieb!
      Im Verhältnis zu den Kosten einer Restauration, sind die Preise für bereits restaurierte Objekte meist mehr als angemessen. Das sind meine Erfahrungen mit Motorrädern und Auto`s. Das nur mal so allgemein. Hier
      handelt es sich ja um ein original erhaltenes, nicht restauriertes Objekt, da der gute, neuwertige Zustand über jahrzehnte erhalten wurde. Auch das hat seinen Preis! Ich finde 1000 Euro mehr als gerechtfertigt, wenn man bedenkt, dass für diesen Preis ansonsten nur "Plastik-Baumarktroller" zu haben sind.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von hardy.b ()