Cosa 200

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Cosa 200

      Hallo !
      Habe eine 200er Cosa Bj.93, die seit dem letzten Jahr auch mal mehr und mal weniger Probleme mit dem Vergaser,Startautomatik u. elektr. Bezinhahn hat. Meistens springt sie nach einigen Tritten gut an und läuft die ersten 3 - 5 Kilometer auch ohne Probleme. Dann aber fängt sie an zu ruckeln, als wenn sie keinen Sprit mehr bekommt. Nimmt man Gas weg, fährt sie mit 40 bis 50 km/h weiter und macht auch ab und zu Fehlzündungen. Manchmal geht es dann noch einer Zeit wieder relativ normal, allerdings recht langsam weiter. Man darf einfach kein Vollgas geben.Sehr nervig das Ganze.Denke auch über einen Vergaserkomplettaustausch ( ohne Startauto u. elektr. Benzinhahn ) nach.
      Allerdings weiß ich nicht, ob ich dass wirklich alleine bewältigen kann. Schraube schon das eine oder andere selber,wenn nicht zu schwierig ist. Bin für Tipps dankbar !
    • oben aufm Vergasergehäuse ist eine kleine Schraube (SW 7)
      2 Umdrehungen öffnen....damit ist der Benzinhahn auf....auch ohne Strom... wenns dann besser wird ist da was faul....

      wenns nix bringt.... Vergaser mal gründlich reinigen

      Rita