Führerschein umschreiben!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Führerschein umschreiben!

      Moin Jungs,

      hat einer von Euch schon Erfahrungen mit Umschreiben von Führerscheinen?
      Habe gehört, dass es hin und wieder vorkommt, dass nach Umschreibung einige
      Berechtigungen mehr eingetragen sind?!

      Gruß

      TC
    • Du bekommst nichts dazu, höchstens nehmen sie Dir was weg.

      Wenn Du den alten "3"er hast darfst Du jetzt 7,5 Tonner mit einem Anhänger von 11,5t fahren (das 1,5 fache des zulässigen Gesamtgewichts der Zugmaschine). Diese Option entfällt wenn Du nicht eine Sondergenehmigung beantragst. Dann darfst Du plötzlich mit dem 7,5 Tonnner nur noch einen 750kg-Klaufix ziehen...
      Um den C1E mit Sondergenehmigung zu bekommen musst Du entweder Marktbeschicker sein oder andere triftige Gründe haben. Gut klappen tut es z.B. als Segler, da Segelboote mit "Bombe" (Kiel) ziemlich schnell ziemlich schwer werden und dann gerne von 7,5 Tonnern gezogen werden 8)
      Das sieht dann im Führerschein ziemlich kryptisch so aus: 79(C1E>12000kg, L</=3)
      [L= Anzahl der Achsen.]

      Dann brauchst Du auch wieder irgendwelche Sondergenehmigungen um die Klasse "T" zu bekommen (Schnelläufer).

      Einzige Möglichkeit was dazuzubekommen ist vielleicht die Umschreibung von 1b auf A1. Da könnten sich ggf. die cm³ von 80 auf 125 erhöhen...
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • Vespa Fahrer Avatar

      Likedeeler schrieb:



      Einzige Möglichkeit was dazuzubekommen ist vielleicht die Umschreibung von 1b auf A1. Da könnten sich ggf. die cm³ von 80 auf 125 erhöhen...


      wurde bei meinem rosanen auf die letzte seite per stempel eingetragen, Edith sagt: da gabs wohl noch keine karten :o)
      166er Malossi auf 80er Block gefräßt und angepaßt - 125er Mazzu-Welle von KaBa bearbeitet - 28er Mikuni SS -1574g Original-Lüfterrad - FuDi 0,8mm, Auslaß 183°, Ü-Ströme 117°, Vorauslaß 32,5°

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von NikoX79 ()

    • Vielen Dank,

      war gar nicht so ausführlich gemeint, aber besten Dank!
      Meine Absicht zielte eigentlich auf den alten 3er (1987) ohne 1B.
      Darf ja leider so nur 50er fahren, habe aber jetzt eben eine 125er bekommen.
      FS vor 1980 haben das schon inkl.
      Neuer Motorrad-Führerschein kostet wohl ca. 1.200,- Euro.
      Kannich, willnich, gehtnich!
    • Das kannst Du knicken...
      Autoführerschein: 50cm³, außer wie schon erwähnt vor dem 01.04.1980 gemacht. Dann 125cm³.

      Interssant ist, dass es einen Stempel für den rosanen gibt, dachte es würde dann auch gleich die Karte geben...
      Wahrscheinlich ist das heute aber bereits so...
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.