Neue Vespa LX 50 1000 Kilometer einfahren?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neue Vespa LX 50 1000 Kilometer einfahren?

      Also hallo erst mal... Ich bin neu hier im Forum und habe vor 4 Tagen eine schöne, nagelneue Vespa LX50 bekommen und bin auch total glücklich damit. Allerdings hat mir der Händler gesagt, dass ich die ersten 1000 Kilometer ca 20% weniger als die maximale Leistung fahren sollte.

      Wie is das denn nun?? stimmt das oder soll ich es einfach ignorieren? Ich dürfte dann nämlich max. 36 km/h fahren, was mir ziemlich schwer fällt, da ja die 45 km/h schon relativ langsam sind.

      lg
      Kathi

      edit: Link zum LX 50 Forum
    • Hi Kathi,
      Ich habe auch seit einer Woche eine LX 50. Mir fällt es auch sehr schwer mit nur 40 Km/h rumzuschleichen. Aber ich halte mich eigentlich ziemlich dran. Ich habe scho viel übers einfahren gelesen, und überall steht, nur mit niedriger Drehzahl fahren, nur mit 80% der Endgeschwindigkeit fahren usw.
      Ist deine Entscheidung, aber ich denke lieber 1000 Kilometer gescheit einfahren, und lange Freude an der neuen Vespa haben
      Gruß, Andi
    • Also 1000 km sind reichlich viel, 200 km reichen vollkommen aus, denn wenn dann sich Kolben und Zylinder noch nicht aufeinander eingelaufen haben dann werden sie es auch nach 1000 km nicht tun. Malossi schreibt zum Beispiel über das einfahren ihrer Zylinder ca 15 Min bei gedrosselter Leistung fahren!!!
      Es kommt nicht darauf an wie teuer deine Teile sind sondern was du daraus machst!!
    • RE: Neue LX50 1000 Kilometer einfahren?

      Original von Frrrnnn[/i]
      Allerdings hat mir der Händler gesagt, dass ich die ersten 1000 Kilometer ca 20% weniger als die maximale Leistung fahren sollte.
      Wie is das denn nun?? stimmt das oder soll ich es einfach ignorieren?


      Würde mich mal schlau machen, wie hoch die Drehzahl ist bei 45 Km/h?
      Sollte sie die max. Drehzahl wegen der Drosselung nicht erreichen, kannst Du locker beim Einfahren 45 fahren. Wichtig beim Einfahren:

      1. unbedingt mineralisches ÖL!!!!!!!!
      2.wechselnde Geschwindigkeiten

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von hardy.b ()

    • RE: Neue LX50 1000 Kilometer einfahren?

      Wenn das Teil 20 Jahre steht würde ich erst mal alle Simmeringe und Dichtungen neu machen, Kulu würde ich nachschauen ob sie noch funktioniert.
      Bei all meinen Zylindern hab ich es immer so gemacht und nie irgendein Problem gehabt (siehe oben), vorausgesetzt natürlich der Gaser ist richtig eingestellt.
      Es kommt nicht darauf an wie teuer deine Teile sind sondern was du daraus machst!!
    • Wow danke... habt mir echt weitergeholfen.. hab jetzt 297,7 Kilometer drauf und werd mich mal schlau machen wegen der drehzahl. is halt bisschen blöd mit der drosselung, weil ich immer vollgas fahren muss um nich gefickt zu werden von den anderen Verkehrsteilnehmern...

      aber erst mal VIELEN Dank!!
    • Original von Frrrnnn
      Wow danke... habt mir echt weitergeholfen.. hab jetzt 297,7 Kilometer drauf und werd mich mal schlau machen wegen der drehzahl. is halt bisschen blöd mit der drosselung, weil ich immer vollgas fahren muss um nich gefickt zu werden von den anderen Verkehrsteilnehmern...

      aber erst mal VIELEN Dank!!


      na den aber immer schön gummis mitnehmen :plemplem:

      man kann auch andere wörter nehmen die sinngemäßer sind zb zu dicht auffahren umkacheln wegschieben =)
    • RE: Neue LX50 1000 Kilometer einfahren?

      Halte durch ;)
      deine Vespa wird es dir danken. Das Wichtigste beim Einfahren ist,
      dass du möglichst mit wechselnder Last fährst.
      Das sagt sich natürlich sehr leicht, wenn die Mühle nur 45 km/h läuft und dich jeder überholt.
      Aber wenn du deinen Roller sauber einfährst, wird er auch eine bessere Verdichtung und damit Leistung haben
    • RE: Neue LX50 1000 Kilometer einfahren?

      es macht auch einen Unterschied ob man einen graugusszylinder einfährt (1000km) oder einen Alu Zyliner (200 km) (siehe schrauberling.de)


      gruß
      gruß

      Vespaholiker

      Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!

      Detailvideo: [url]http://www.youtube.com/watch?v=CUNJUcwmP54[/url]