meine baustelle !

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • laut meiner rahmennummer (hab ich gegoogelt V5X3T ) bin ich besitzer einer pk 50 xl elestart , aber beim zerlegen keine spur von elestart ?



    frage , jemand einen plan was das fürn motor (bild) iss , kommt mir bisschen groß für 50ccm vor !


    lg gunnokologe

  • Da mußte mal die Plastikabdeckung abbauen und gucken was für ein Zylinder verbaut ist ! Polini Malossi DR usw...
    Der Durchmesser des Kolben gibt dann das Rätzel Preis wieviel ccm (Kubik)


    Warum beim zerlegen keine Spur von Elestart ? das siehste erst wenn die Lüfterradabdeckung abgebaut ist , das Polrad muß nen Zahnkranz haben und der Anlasser sitzt dann links oben .

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von CARDOC2001 ()

  • Warum beim zerlegen keine Spur von Elestart ? das siehste erst wenn die Lüfterradabdeckung abgebaut ist , das Polrad muß nen Zahnkranz haben und der Anlasser sitzt dann links oben .


    Müsste man das nicht schon so sehen? Ich glaub da hängt n Motor ohne Elestart drin...
    Bin mir da aber gerade nicht so sicher......................................................................

  • Das müßtest Du doch wissen ...Sollte so aussehen (Foto ist nicht besonders gute Qualität,sorry)

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Du solltest dann am Lenker rechts ein Startknopf haben ...achso und ganz wichtig die Elestart Modelle haben unter der linken Seitenbacke eine Batterie .


    Da kommt ein bischen Arbeit auf Dich zu aber ne Vespa am leben zu erhalten ist jeder Schweißtropfen wert ...Denke die anderen Forenmitglieder denken da genauso...

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • läuft sie denn noch geradeaus ? auf den bildern ist wohl die Beule im Beinschild zu sehen unten rechts jedoch müßte man das näher überprüfen ... Das es jetzt keine Elestart ist macht sie aber nicht unattraktiver oder ?

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • ja Dark Vespa , da hab ich mich auch schon gewundert der Lärmschutz ist von Pk XL 2 passte aber auch auf XL 1 glaube auch das v5x3t ist PK XL 2 !!! Bin mir da grad nicht ganz so sicher


    Doch stimmt müßte von 86 bis 89 gebaut worden sein ,die ahtten schon v5x3t verbaut lt. Vespa Chronik


    Könnte somit auch eine PK XL S sein !

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • kam mir auch komisch vor mit den anbauteilen als ich meine mit anderen pks verglichen hab (bisschen rumgegoogelt) , motor läuft nicht , höchstvermulich kolbenstecker werd ihn morgen mal aus und auseinanderbauen und paar bilder reinstellen !



    wünsch noch gute nacht zusammen !


    lg gunnokologe

  • bei der elestart ist auf der hinterseite zwischen lüfterrad und stoßdämpfer n elektromotor eingebaut. sieht man da dann. und oben am lenker iss n knopf zuviel ;)


    und kein hupengleichrichter ne batterie usw usw....

  • Sieht doch gar nicht mal schlecht aus...


    Als erstes ne Neue Sitzbank! Ordentlich saubermachen, Trittblech richten und nachlackieren, den Rest polieren!

  • Richtig, das Präfix V5X3T sagt nichts darüber aus, ob Elestart oder nicht. Die Plastikmotorverkleidung hatte auch schon die PK 50 XL (1) serienmäßig. PK XL S gab es nicht in Deutschland. Dieser Roller ist aber ziemlich sicher ein deutsches Fahrzeug, siehe Plakette am Rahmentunnel. Die Zylinderhaube ist die normale 50er Ausführung, d. h. da passen maximal 110 ccm (oder 112 oder 115, je nach Händler) drunter. Wenn der Roller aber vorher dem Opa deines Kumpels gehörte, ist da schätzungsweise höchstens ein 75 ccm Zylinder montiert.