Schaltung - Gang springt bei Vollgas raus

  • Habe folgendes Problem:
    4. Gang bei meiner PK hp (xl 2) springt bei Vollgas raus.
    Die Schaltklaue und die Kupplung sind neu.
    Bei der neuen Kupplung sind jetzt 4 Scheiben, vorher waren es nur 3 -
    liegt es vielleicht daran? Oder ist es nur Einstellungssache?


    Danke für Hilfe


    Adi

  • Wenn Du glück hast bekommst Du es noch eingestellt, aber meist sind die vier Scheiben zu viel und Du hast zu wenig platz im Kupplungskorb.

    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.

  • mmh wäre schon möglich das die einstellung nicht ganz passt und dadurch der gang gar nicht ganz reingeht. merkst du denn dass die kugeln richtig einrasten oder iss das nur so ne halbe sache?

  • Ich sehe keinen Grund, warum es etwas mit der zusätzlichen
    Kupplungsscheibe zu tun haben sollte.
    Die Kuplunsscheibe versetzt die Getriebewelle nicht, oder?
    Weil es nur im 4. Gang passiert, würde ich auf schlecht eingestellte
    Schaltzüge tippen. Genauer gesagt: Der Zug, der die Gänge herunterschaltet (Züge können ja nur ziehen, also einer zieht hoch
    und der andere 'runter) ist zu stramm eingestellt, und lässt den lätzten Gang nich ganz einrasten.
    Diesen Zug mußt du ein bischen lockern (nur ein bischen!).
    Die Einstellung der Züge ist eine Sache von Fingerspitzengefühl
    und ist ein bischen schwer zu beschreiben.
    Wenn ich in meiner Vermutung Recht habe, sollte dein Schalthebel jetzt
    eher Richtung zweiter Gang stehen, wenn du eigentlich in Neutral
    stehst.
    Wenn ich mich in meiner Vermutung irre, dann ist dein Problem
    schlimmer :(
    Probiere es aber zuerst auszuschliessen, in dem du die Schaltzüge
    einstellst.


    Viel Erfolg


    Ciao
    OLa