Batterie leer, was nun ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Batterie leer, was nun ?

      Hallo,
      ich hab meine pk 50 !automatik! über den winter in der gerage abgedeckt stehen lassen, im herbst ist mir der gaszug gerissen.
      nun wollte ich sie letztens anlassen und ich hab ja nur einen e-starter.
      nach geschätzen 1000 versuchen ohne gaszugeben ging es dann, ich habe sie eine halbe stunde laufen lassen, dass die batterie und alles n bisschen lädt.
      jetzt springt sie aber garnichtmehr an, ich hab das gefühl die batterie is komplett leer.
      da ich kein kickstarter hab ist die frage an euch, ob man sie irgendwie aus dem rollen haraus startebn kann oder so ?
      ich hab keine ahnung...
      würd mich über hilfe freuen.
      danke schonmal
    • Automatik kann man meines Wissens nicht anschieben bzw. soll's sehr ungesund fürs Getriebe sein
      --> Batterie raus und über Nacht ans Ladegerät hängen (Achtung, bei älteren Batterien die Stöpfsel runtermachen wegs Gasbildung!!)

      Beste Grüße
    • Hi, Automatik kann man sehr wohl anschieben. Hab ich schon öfter machen müssen, weil billige Batterie (Versandhandel) auch ihren Geist aufgegeben hatten. Du kannst es mit Laden versuchen. Wenn nicht kauf dir eine gescheite zu finden unter Varta suche nach Fahrzeug. Typ aufschreiben und im örtlichen Fachhandel nachfragen. ach "DIABOLO" Spruch meiner Großmutter "was nix kost is auch nix" 10 Euro ist für ne 7 Ah Batterie zu wenig.

      klaus