Bremslicht bei Handbremse?

  • ist es richtig, dass beim Betätigen des Handbremshebels das Bremslicht nicht leuchtet, sondern nur bei der Fußbremse? Ich frage deshalb, weil das im TÜV-Bericht als Mangel aufgeführt wurde obwohl ich der Meinung bin, dass das bei den alten Vespas so normal ist....
    Wenn das so richtig ist, dass das Bremslicht nicht funktioniert, kann ich mir eine Fehlersuche sparen ;-)
    Es geht hier um meine PX200E von Baujahr 1996.
    Gruss
    Daniel

  • ist normal.... wenn kein Schalter verbaut ist kann auch nix leuchten...


    der Prüfer hatte keine Ahnung


    Rita

  • und wie geht man da nun vor? sagt hey das ist normal haben meine leute aus dem forum gesagt?!


    es gibt doch sicher auch die etwas anderen prüfer....




    wäre mal interessant

  • sag zu Ihm:
    Sie als Fachmann sollten eigentlich wissen, daß eine Vespa dieses Baujahres keinen Schalter an der Vorderradbremse hat..... aber Sie können ja mal bei Piaggio anrufen, damit die Ihnen das bestätigen...


    Rita

  • oder lass nen Drop, Bitubos, 221er Satz usw. bei dem eintragen, wenn er eh keinen Plan hat :D

  • Es lebe das Forum..... ich habe verzweifelt im Schaltplan nach dem Schalter für das Bremslicht gesucht.... das ist doch schon etwas seltsam ..... dass die "am meisten" genutzte bremse keinen "schalter" hat bzw. welche 70% der Bremskraft übernehmen soll.... ich bremse zwar immer mit beiden... aber anfangs habe ich mich schon gewundert....

  • Kurze Frage: Bei meiner PX 200 E Bj 87 leuchtet auch kein Bremslicht beim Betätigen der Handbremse... Ist das bei diesem BJ auch normal so?

  • also meine ist Baujahr 95 und da ist es so............ denke nicht, dass es bei deiner anders sein soll oder ist.... bzw. hättest den Beitrag hier mal ein wenig genauer lesen sollen !!!

  • Salve,
    man kann zur Not den Handbremshebel- Bremslichtschalter nachrüsten... aber sags nich dem Prüfer. Würdest dich wundern was für ein popliches Teil des is, (Hat meine T5 Bj. 1990, drin)


    Gruß

    Nebel zieht in dichten Schwaden übers Moor von Forest Hill.
    Grün gespenstisch glänzt ein Irrlicht. Es ist Nacht in Baskerville.
    Cindy und Bert, 1970

  • Meine PX Baujahr 85 auch. Ist allerdings auf Vollhydraulik umgerüstet... :D

    Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
    Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).


    The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.

  • Das man schon für 6 Oisen haben mit der von Jack angesprochenen Poppelversion


    Man nehme einen Schalter der gedrückt öffnet.


    dann den Inderstyle mit Blechwinkel & Schrauben bzw. Nieten kopiert.....bingo bongo 8o


  • Ich hab eine P80X mit DR135..BJ 1983


    Mein Prüfer hat nur gemeint "Vorderradbremse leuchtet nicht, oder?" --> "Nö, gibts nicht.." und erledigt war das ganze...


    --> keine Mängel !


    Aber es gibt wohl solche und solche Prüfer.. aber es ist auch nicht nötig, den Schalter nachzurüsten.. Ich hab schließlich eine Betriebserlaubnis.. und die Teile waren damals so.


    Gruß