Fehlzündungen nach 2-3min Motorlauf (Topic korrigiert)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fehlzündungen nach 2-3min Motorlauf (Topic korrigiert)

      hallo, ich habe mit meiner vespa V50 (Bj 80) folgendes problem:

      sie stand jetzt den ganzen winter, bein versuchen sie "an zu kicken" ging gar nix, also erstmal zündkerze wechseln, vergaser ausgebaut etc. jetzt geht sie beim ersten ankicken an. so weit so gut!

      wenn sie ca. 2 - 3 min. im Lehrlauf steht fängt sie an zu "Explodieren" (es knallt)

      meine frage:

      kann es daran liegen das der Benzinschlauch etwas zu lang ist, und da luft reingezogen wird?
      oder kann es an 1000 andere dinge liegen? wenn ja an was??


      vielen dank im vorraus


      p.s. falls der Beitrag im falschen "unter forum" ist, bitte verschieben!
    • Es kann an fast 1000 anderen Dingen liegen.
      Erstens einmal sollte in Benzinschlauch immer so kurz wie möglich sein, wobei das nicht die Ursache sein kann.
      Kann es sein, dass der Benzinhahn nicht richtig schließt, das evtl. Benzin in den Puff geklaufen ist?
      Hast Du irgend etwas an der Zündung verändert?
      Ist der Halbmondkeil auf dem LüRa noch da, bzw. noch in Ordnung?
    • 1. Das klingt als würdest du Fehlzündungen beschreiben. Passiert es auch wenn du zwischendurch Gas gibst oder fährst?

      2. Es erleichtert den Umgang mit deinem Problem wenn du es kurz in der Überschrift erwähnst! Überschriften wie: "Kann das sein?" sind nicht eben hilfreich. Denk bitte das nächste mal dran, für den Moment war ich so frei das nachzubessern!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • mit einer blitzpistole bite mal den zündzeitpunkt überprüfen, dann bitte die stärke des zündfunken (kerze in kerzenstecker stecken, andere kerze eingeschraubt lassen und mal hintereinander halten.... dann sieht man es sehr schön)

      das knallen kann an zwei enden rauskommen, am vergaser und am auspuff. wo knallts bei dir?
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • wenns aussm gaser rauskommt, tippe ich auf zündung verstellt, respektive zündspule kaputt, und du solltest in jedem falle den zustand des drehschiebers überprüfen (ansaugstutzen abschrauben und mal optisch die dichtigkeit prüfen, ggf zylinder runter und mit nem spiegel nen blick reinwerfen...)
      der hat evtl kratzer und ist somit undicht.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • das mit den kratzern glaub ich kaum, sie lief ja den letzten sommer wunderbar und ohne probleme... werd aber trozdem sicherheitshalber mal rein gucken!


      Vielen dank!

      (p.s. kann erst am Samstag nach gucken wegen arbeit und die vespa steht in der halle)
    • Und hast du schon was rausgerfunden, hab nämlich ein ähnliches Problem, mal gehts und mal schießt der Motor aus dem Vergaser, Drehschieberdichtfläche ist gut, Zündung ist abgeblitzt und trotzdem knallts beim gasgeben aus dem Gaser. ?(
    • bei nem kollegen wars die zündspule in verbindung mit verschlissenem kondensator.

      erst nach wechsel von zgp UND zündspule war das problem weg.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • Hab bei mir mal die Vergasereinstellschraube weiter rein gedreht, dann war es besser, ist das Möglich?
      Kerzenbild ist Rehbraun. Allerdings ist jetzt die Schraube nur noch eine halbe Umdrehung heraussen.
    • Also ich hab jetzt noch mal Zündung mit einer digitalen Pistole eingestellt, schön bei 3000 rpm und siehe da Fehler gefunden.Ich hab mit der einfachen Pistole meiner meinung nach auch auf 17 Grad eingestellt, dabei waren es aber 24 Grad, das war ein bissl viel Vorzündung, aber jetzt schnurrt das Kätzchen.