Sprengringe im Motorinnenraum demontieren?

  • Grüßt euch!


    Bin ja grad dabei den Motor zu zerlegen, um unter anderem nen neues Primär einzubauen.


    Also die Sprengringe sind da schon nen bisschen stressig...(nennt man die überhaupt Sprengringe?)
    Also den am Kupplungskorb und den vor den Gangzahnrädern hab ich ja problemlos abgebracht....aber jetzt is da so ein kleiner der das Primär in der Schale hält und über dem Kugellager sitzt...den verrecker bekomm ich net wirklich weg...hab schon ewig dran rumgewerkelt...


    Ich denke mal dasses für die Ringe ne art Spezialspitzzange gibt. Beim Auseinanderdrücken bin ich immer mit meiner Zange aus den 2 Löcher gerutscht.


    Ach ja nochwas:


    1. Meine Kurbelwelle hängt in der Limaseitigen Schale... einfach rausklopfen?


    2. Neu Lagern? (Ich hab gedacht das mein motor total verschlissen wäre...war er aber nicht weder kupplungsbeläge noch sonst was war im schlechten zustand.) Kann man daran erkennen ob neu lagern oder nicht?


    Gruß zOo!

  • hab den sprengrin unten...jetzt sitzt das primär nur noch im kugellager...wie geht es nun da raus? fehlt noch irgendwas? oder schon mit wärme/kälte arbeiten? wie stelle ich das am besten an?

  • Zitat

    Original von alexhauck
    Lager erwärmen, Primär austreiben


    dann ists aus dem Lager draußen, leider noch nicht aus dem Gehäuse
    nun noch in die richtige Stellung drehen dass es ausm Gehäuse rausgeht



    versteh ich nicht ganz...wenn ich das primär doch aus dem kugellager treibe, dann müsste es doch einfach rauzunehmen sein ... oder nicht?

  • Schau dir mal den Primärkorb an.
    Da gibt es eine Stelle, die etwas anders aussieht

  • weis jetzt net wie des ganze aufgebaut ist aber es gibt auch noch eine gekröpfte sprengringzange vielleicht kannst du damit besser demontieren.
    gekröpft heist das sie oben um 90° gebogen ist.

  • Bei Louis gibts auch ein relativ gutes sprengringzangen set... da ist dann eine zange und 4 aufsätze (in jeweils verschiedenen Winkeln und Formen) dabei... die aufsätze kann man auch jeweils "anders rum" rauf setzen, je nachdem ob man die ringe zusammendrücken oder weiten will... ist ganz praktisch und auch net teuer... also schau da doch einfach ma vorbei!


    MfG Beta_Erpel

  • Zitat

    Original von zOo!
    versteh ich nicht ganz...wenn ich das primär doch aus dem kugellager treibe, dann müsste es doch einfach rauzunehmen sein ... oder nicht?


    laber nicht sondern geh arbeiten! hehe... ne, aber sobald du die Primär aus dem Lager draußen hast wirst du verstehen was ich meine

  • jep, einfach rausnehmen, beziehungsweise fummeln bis es draussen ist :D

  • Zitat

    Original von bLacK
    wenn du alle neu machst biste auf jedenfall auf der sicheren seite. ist halt eine frage des geldes ...



    ja des is mir auch klar....nur bin ich noch ca 2 monate schüler und hab net n geldscheißer...bis jetzt hab ich am motor und anderen verschleißfähigen teilen keinerlei verschleiß feststellen können...vll kann man daran auch sagen ob die lager ausgetauscht werden müssten oder nicht....

  • der komplette lagersatz kostet 36 €. wenn du da nun anfängst einzelne zu tauschen regst du dich nachher tierisch auf, falls in 2 monaten ein nicht getauschtes kaputt geht. und das dann wegen 20 € ersparnis.


    bleib also lieber mal 1 wochenende zuhause und kauf dir nen lagersatz :D

  • Zitat

    Original von shova50
    Die Lager sind aber sehr! haltbar


    also tauschen oder net? ich mache was ihr sagt :D :D


    p.s. wo gibts den lagersatz für 36 euro? ich hab nur einen für 40 euro gefunden..simmeringsatz hab ich schon...

  • ähm also ich hab des primär rausgewuchtet...kann das sein um die rauszubringen das die hauptantriebswelle inklusive schaltgetriebe raus muss?


    ach ja was noch komisch war...meine kuwe war auf der limaseite gesteckt...


    die hab ich erwärmt druff gehauen so, und jetzt hab ich die kurbelwelle draußen inklusive lager

  • oke danke...was würd ich ohne dein hilfe machen ;)


    aber kannst du mir noch die frage beantworten ob das schaltkreuz plus antriebswelle rausmuss um des primär freizubekommen...mir scheint das so als ob das primär immer an der welle hängt