Hupe tutet nur noch kurz und leise

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hupe tutet nur noch kurz und leise

      Hallo zusammen,

      die Hupe meiner PX trötet beim drücken nur noch kurz und relativ leise.
      Ist da noch was zu retten oder muss eine neue her.
      Von meiner alte PK her kenne ich, dass das Hupen lauter wird, wenn man Gas gibt.
      Ist aber hier nicht so.
      Vielleicht hat ja jemand einen Tip für mich.

      Der E-Start funktioniert übrigens auch nicht. Batterie ist überprüft. Gibt es vielleicht sogar einen Zusammenhang.

      Danke! :?:
    • Was hat die Überprüfung der Batterie ergeben? Wenn Starter und Hupe nicht gehen, ist das ein ziemlich sicheres Zeichen für eine platte Batterie.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Ich hatte die Batterie zum Laden in einer Werkstatt. Eine Überprüfung mit dem Säureheber hatte zum Ergebnis, dass die Batterie nicht mehr die Allerbeste ist, aber laut Aussage der Werkstatt auf jeden Fall für das Starten mit dem E-Start ausreichen müsste. Ausreichender Ladezustand war da.
    • Habe ich bisher nicht. Mein erster Gedanke war eben die Batterie. Ich habe zwar keine Probleme mit Vergaserausbau oder sonstigen Dingen, aber bei der Elektrik habe ich Defizite. Kannst du mir bitte deshalb erklären, wo die Sicherung genau ist (hatte bis Dezember zwei PK ohne Batterie, bitte deshalb um Nachsicht!) und was ich tun muss. :?:
    • ...glaube nicht, dass es die Sicherung ist. Die funktioniert nämlich digital: AN oder AUS! Wenn sie also eingeschränkt schlecht funktioniert, dann kommt Strom an = Sicherung ist ok. Ich würde erstmal alle Kontakte sauberkratzen und mit WD40 einsprühen. Leichte Schläge auf die Hupe können auch nicht schaden.
      Wenn´s dann immer noch nicht klappt, ist wahrscheinlich die Hupe fratze /...oder der Hupengelichrichter, wobei ich hierzu mangels konkreter Erfahrung nicht sagen kann, ob die Hupe dann noch einen Ton von sich geben würde.

      Schönes WE,
      Christian
    • Zündung einschalten..... Motor bleibt aus...... hupts??? wenn gaaaaanz leise....= Batterie schwach.....

      bei laufendem Motor unterstützt der Strom aus der Lima, der die Batterie laden soll...auch die Hupe


      schließ doch mal ne Autobatterie per Überbrückungskabel an.....
      und teste die Funktionen Hupe und Elestart....(ACHTUNG!!!!! Automotor dabei nicht laufen lassen!!!)


      Rita
    • Bei PX 80 alt: Hupe nur bei laufendem Motor, dafür funzen bei dir die Blinker bei Zündung an, aber Motor aus.
      PX 80-200 Lusso: Hupe im Stand, aber Blinker nur bei laufendem Motor.
      Verkaufe ständig Teile PX, Cosa, PK
    • Auch wenn der Threadersteller sien Problem gelöst haben sollte:
      An der Hupe gibt es auch noch eine Schraube, durch die man die Hupe einstellen kann!
      Einfach mal drann rumdrehen, denn man kann nicht pauschal sagen ob man die Schrabe links, oder rechts rum drehen muss. Vorrausgesetzt natürlich, dass sie bekommt ausreichen Strom!
    • gib deinem roller einfach mal starthilfe mit nem auto, ist ja beides 12 volt.

      dann siehste obs anner batterie liegt, wo ich doch nachwievor sehr stark drauf tippe.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • Vespa Fahrer Avatar

      Rita schrieb:

      Zündung einschalten..... Motor bleibt aus...... hupts??? wenn gaaaaanz leise....= Batterie schwach.....

      bei laufendem Motor unterstützt der Strom aus der Lima, der die Batterie laden soll...auch die Hupe


      schließ doch mal ne Autobatterie per Überbrückungskabel an.....
      und teste die Funktionen Hupe und Elestart....(ACHTUNG!!!!! Automotor dabei nicht laufen lassen!!!)


      Rita


      wieso sollte man den motor nicht laufen lassen ???
      mit 13,5v wird eigentlich nichts zerstört ...
      Homepage: rasaway.de seit 1995
    • Oldie-Garage schrieb:

      Vespa Fahrer Avatar

      Rita schrieb:

      Zündung einschalten..... Motor bleibt aus...... hupts??? wenn gaaaaanz leise....= Batterie schwach.....

      bei laufendem Motor unterstützt der Strom aus der Lima, der die Batterie laden soll...auch die Hupe


      schließ doch mal ne Autobatterie per Überbrückungskabel an.....
      und teste die Funktionen Hupe und Elestart....(ACHTUNG!!!!! Automotor dabei nicht laufen lassen!!!)


      Rita


      wieso sollte man den motor nicht laufen lassen ???
      mit 13,5v wird eigentlich nichts zerstört ...



      Weil die Spannungsspitzen vom Automotor die Elektik vom Roller töten können.
      Das Überbrücken und starten des Rollers, ist für die Autobatterie keine Belastung, ist in etwas die gleiche Belastung als wenn du beim Auto das Licht einschaltest! Von daher ist es nicht von Nöten, da es die Autobatterie sowieso mit Links macht und zusätzlich noch Gefahr für die Rollerelektrik besteht!
    • spannungsspitzen an der autobatterie ...

      man maxi, was soll man noch zu sagen ....
      und pass auf, dass diese spitzen dich nicht töten, also immer einen schritt zurück, dann starten, oder eine Ritterrüstung tragen, die leitet dann wenigstens gut :whistling:




      ps: nicht böse gemeint :-2
      Homepage: rasaway.de seit 1995