PK50XL 1 läuft nicht richtig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PK50XL 1 läuft nicht richtig

      Hallo

      Da meine XL1 nicht richtig läuft brauche ich eure Hilfe. Manchmal fährt sie 60 und dann wird sie langsamer runter bis ca.40 und zieht auch nicht mehr.

      Verbaut ist ein 75 ccm DR der rest Original Auspuff Sito. Vergasser 16.10. Düse ?

      Welches Setup ist mit dem 75 ccm am besten? Ich habe einen Sito plus, den ich verbauen werde. Welche Vergasserdüse brauche ich für den 16.10 Vergaser? Oder ist ein 16.15 Vergaser besser? Kann ich den Luftfilter original lassen? Zündkerze W4AC ? Was muss ich noch ändern?

      Bin über jede Hilfe dankbar.

      Danke!

      Tobias ?(
    • Moinsen!

      Ich fahre zwar nur ne originale PK, aber für mich klingt das, als würde dein Motor zu heiß werden. Sowas kann bei zu magerem Gemisch oder falschem Zündzeitpunkt lauftreten.
      Hast du nach dem Wechsel auf den 75er Zylinder keine größere Hauptdüse verbaut? Wenn nicht, kannst du davon ausgehen, dass hier das Problem liegt. Der 75er braucht definitiv ne größere Hauptdüse. Sicherlich wäre ein 16.15 oder 16.16er Vergaser besser geeignet als ein 16.10er, aber funktionieren müsste es bei der richtigen Einstellung auch so.

      Welche Düse du mit der Kombination fahren solltest, verrät dir die Suche.

      Gruß, Roggi
      Das Leben ist zu kurz, um Fußgänger zu bleiben!
    • Welche Hauptdüse ist den bei einem 75ccm DR am besten?


      Mein lieber Freund... da weht aber ein eiskalter Wind durch Deinen Arbeitsvertrag! *frei nach Rene Marik* :D
      Aaaalso, jetz mal in ganz hilfsbereit: Die Suche behauptet, Dein Vergaser sollte zum Einfahren eine 70-72er Hauptdüse (HD genannt) tragen. Größer ist immer sicherer. Danach musst Du nach "Kerzenbild" (Suche!) herunterdüsen. ;)

      Erstmal den Vergaser rausschrauben und nachschauen, was aktuell für eine HD verbaut ist, und dann können wir über die Problematik diskutieren. Beim Verbauen eines größeren Zylinders ist das Anpassen der Düse absolute Pflicht. Im Zweifel hast Du Deinen Zylinder durch eine zu kleine HD schon in Ansätzen verrieben.

      Gruß, Roggi
      Das Leben ist zu kurz, um Fußgänger zu bleiben!