V50 R Original Tacho Reparatur möglich?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • V50 R Original Tacho Reparatur möglich?

      Hallo,
      der original Tacho meiner V50 R hat leider einen Riss und es befindet sich ein Käfer darin, der den Weg hinein, aber nicht mehr heraus gefunden hat.
      Nun würde ich das arme Tier gerne befreien und dabei auch gleich das Glas des Tachos austauschen.
      Weiß jemand wie man das macht und wo ich ein Ersatzglas herbekomme?
      Gruß, Tobi
      Es ist ja nicht die Geschwindigkeit die tötet, sondern der abrupte Stop.
    • wie gesagt ein Glaser, kaufen als Einzelteil wirst du es nicht können.

      Möglichkeit: Ebay Billigtacho kaufen ( für 10€-15€)und von dem das Gals dann nehmen,...
      SUCHE:

      ** Zylinderhaube für meine ACMA V56

      ** Rückspiegel, am liebsten einen Eckigen

      **Einen gebrauchten Auspuff für meine ACMA
    • die r hatte original gar keinen tacho -
      oder ists doch ne n, das ist auch bei den alten tachos aus plexiglas - da bist du ev. näher am uhrmacher als am glaser.
      Es gibt auch firmen die alte tachos instandsetzen, allerdings für ein heidengeld
      für die Tachos mit 6Eck Emblem gibts auch ganz anständige Nachbauten - müsste bei deiner dann auch passen - hast du die 60 oder 80km version drin?
    • ja für 80 tacken beim sip. bei ebay kriegste die gleichen für 40 euro, wenn du pech hast. ich hab meinen da für 17,50 plus 5 euro versand geschossen. neu.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • ja, musst diesen blechrand (chrom) oben um das glas herum, am besten auf der seite, die man nicht sieht, aufbiegen, dann kannst du den tacho auseinadner bauen.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • gibt es denn gernerell die Möglichkeit einen Tacho zu öffnen?
      ( bei meinem gerüttelt und gezogen, aber nix gig... keine Schraube in sicht... )LG


      genau so ist es mir auch gegangen und dann habe ich auch den selben Tip von Chup bekommen,..

      Must sehen das der Chroring runter bekommst dann gehts los,...

      Hab es ähnlich gemacht,.... hab in ebay absolutes schnäppchen gemacht -> Nachbau tacho für 3,50€ +3,90 Versand gekauft und
      damit meinen alten wieder in schuss gebracht
      SUCHE:

      ** Zylinderhaube für meine ACMA V56

      ** Rückspiegel, am liebsten einen Eckigen

      **Einen gebrauchten Auspuff für meine ACMA
    • Ihr seid ja schnell, besten Dank.

      @ stefbold: Ja meine Vespe ist definitiv eine R. Und zwar eine der letzten Seriennummern die auch einen leistungsstärkeren Motor haben soll. Dann ist der Tacho also wohl nachträglich mal dazu gekommen...(80km Version mit Sechseck Emblem) Sie hat übrigens auch noch keine Hupe und stattdessen nur eine leere Blechblende. Weißt Du ob das bei den R so war? Ach ja und ich bin mir immer noch nicht sicher welches Rücklicht original dran gehörte. Jetzt hat sie das Eckige mit dem silbernen Kunststoffschild oben drauf (REPRO) was laut vorbesitzer auch davor dran war. Weißt Du welches original drangeschraubt wurde?

      @chup4 , skyfreerider01,Vesparacer1111, p-890, Jkb.Koby : Super! Dann werde ich versuchen den Tacho so erstmal möglichst schonend auf zu bekommen. Das Glas werde ich dann wohl auch von nem ebay nachbau nehmen, da es ja auch leicht gewölbt ist glaube ich das ein Glaser das Teil nicht ohne weiteres herstellen kann.

      ... aber erstmal hol ich den armen Käfer da raus. (tote Beifahrer sind irgendwie doch uncool) Dann geb ich bescheid wie das mit dem Glas hingehaun hat.
      Danke.
      Es ist ja nicht die Geschwindigkeit die tötet, sondern der abrupte Stop.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tobytheshark ()

    • So weit ich weiß hatten die V50R ne Schnarre, 9Zoll Räder Gummitrittleisten und das kleine Einkammerrücklicht "Italy", so wie auf deinem Avatar, die gleiche hab ich übrigens (gleiche Farbe)

      Achso und vorne ein ungedämpftes Federbein und kein Tachometer! Aber schon nen Kotflügelnippel!


      Da fällt mir noch was ein: Was soll es eigentlich bezwecken, das man vorne am Scheinwerfer zwei Birnen umschalten kann? ?(
      Da is ja zum einen die normale Abblendlichtbirne drin und zum anderen hab ich noch ne Sofitte, beides 15W
    • @tobi - also ich würde inzwischen ein paar bier wetten dass du keine 50r hast sondern ne 50n - ausser bei einem resteverwerter würde niemand auf die idee kommen eine hupenattrappe nachzurüsten - wenn dein lichtschalter keinen hupenknopf hat erhöhe ich auf einen kasten bier :-).
      Ausserdem solltest Du dann ein Bremslicht haben (was die R nicht hat)

      Dann gehört meiner Meinung nach das Gussrüklicht mit alugefasstem Reflektor drauf - ob und wann die ev. später durch die Vollplastikrülis der Special ersetzt wurden kann ich nicht sagen - aber ich kenne Original 50ns aus der ersten Hälfte der 70er mit dem alten Rücklicht.

      @racer - die Sofitte hat normalerweise wesentlich weniger Watt (ich meine 5)- damit hast Du dann die begrenzt sinnvolle aber originale Standlichtfunzel
    • N oder R

      Hallo stefbold.
      Naja, also wer hier den Kasten Bier bekommt ist noch fraglich.
      Sicher ist an der Vespa die ich gekauft habe wurde definitiv schon das ein oder andere verändert. Ich bin kein Freund wilder Teilemischereien und mein Ziel ist es die Maschine wieder so originalgetreu wie möglich herzustellen.

      Ich persönlich vermute das die Vespa ursprünglich schon aus bella Italia stammt, aber irgendwann hier eingedeutscht wurde.

      Fakt ist aber folgendes:
      -die Vespa kommt aus Norddeutschland und mein Verkäufer hat sie dort von nem Schrotthändler bekommen.
      -Die Rahmennummer befindet sich in der Innenseite der Motorklappe (wurden deutsche Vespen nicht immer mit Typenschild beschlagen?)
      -Bei Eingabe der Rahmennummer auf scooterhelp.com/serial/ves.serial.numbers.html kommt heraus: You have a 1980 Vespa 50 R
      -Sie hat eine Schnarrentaste auf dem Lenkradschalter, diese ist nur blind, und es gibt wie gesagt noch keine Schnarre in der Kaskade.
      -Sie war vor der Neulackierung mit Cuppini Stoßstange und Gepäckträger ausgestattet.(wenig aussagekräftig)
      -Die Motornummer hab ich noch nicht überprüft, mach ich aber demnächst mal.
      -Ich habe kein Bremslicht

      Wenn ich richtig verstehe sollte also die besser ausgestattete N das in Guss eingefasste Reflektorrücklicht, Bremslicht und Schnarre haben und bei der abgespeckten R wurde Bremslicht und Schnarre weggelassen?

      Ob N oder R, mir persönlich war wichtiger, dass sie das schönere Rundlicht hat.
      Da ich natürlich dran interessiert bin rauszufinden was es nun für ne Maschine ist werde ich versuchen noch ein paar Bilder zur Wahrheitsfindung einzustellen. Gegen nen Kasten Bier hab ich nebenbei natürlich auch nichts.
      Gruß Tobi
      Es ist ja nicht die Geschwindigkeit die tötet, sondern der abrupte Stop.
    • Hi Tobi,

      also den Kasten hätts nur mit dem 50n Lichtschalter ohne Hupenknopf gegeben - ein paar Bier haste gut - allerdings nur gegen Selbstabholung :D

      - von den Bildern her siehts aus wie wenn sie 9zöller drauf hat, zusammen mit dem Hupenknopf und der Alunase daher Tendenz doch übern Brenner.
      - von da hab ich auch schon einige aus der Zeit mit deinem Rücklicht gesehen (hier war das auf den frühen 50n specials) - ob das jetzt ori war oder doch das kleine von Deinem Avatar kann ich persönlich echt nicht sagen - ev. nochmal die Südtiroler hier im Forum fragen

      Tacho und Blindschnarre deuten auf Resteverwerter hin - also bau ne Schnarre ein und lass den Tacho drin - für TÜV und Optik

      Schönes Teil - braucht aber noch einiges an Zuwendung klatschen-)

      viele Grüße,

      Stef

      edit: Rahmennummer ist immer unter der Motorklappe, ein Indiz für D wäre zusätzlich das Typenschild oder zumindest entsprechende Löcher, scooterhelp spuckt bei den baujahren immer 50r aus auch wenns ne n war, motor müsste dann v5a2m sein
    • Alles klar, Stef
      damit hast Du mir schon weiter geholfen. Werd dann auf jeden Fall wieder ne Schnarre einbaun und vermutlich das Einkammerrücklicht Italy wie vesparacer, find ich ohnehin sehr passend...
      Auf n Bier komm ich dann evtl. mal zurück wenn ich mal in München bin.

      @speedybaby:
      Hey ,sehr nett von dir, wenn das Tachoglas auch noch ok ist nehm ich den Tacho gerne. Aber frag vorher mal noch chup4, hab gelesen der sucht auch noch nen Originaltacho...
      Es ist ja nicht die Geschwindigkeit die tötet, sondern der abrupte Stop.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tobytheshark ()

    • Hey Jan,
      das weiß ich leider nicht, das Federbein hat vor mir schon mein Vorbesitzer ausgetauscht, aber jetzt scheint es ganz gut zu dämpfen. Werd ich mir aber demnächst mal genauer anschaun...
      Es ist ja nicht die Geschwindigkeit die tötet, sondern der abrupte Stop.