Kupplungs Bowdenzüge abmachen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kupplungs Bowdenzüge abmachen

      Moin Moin,

      entlich scheint hier im norden mal die sonne und ich möchte weiter an meienr vespa schrauben,
      kann mir bitte einer ganz schnell erklären wie ich diese 2 kupplungs bowdenzüge ab bekomme um den moter auszubauen. Alle anderen sind schon ab. Undw wenn ich schonmal dabei bin.. wie bekomm ich den ansaugstutzen nacher ab? einfach ziehen oder ist der auch noch irgendwie befestigt? achja bei der vespa handelt es sich um eine 50 spezial

      danke schonmal niklas
    • du meinst die schaltzüge? die sind mit schraubnippeln befestigt, solltest du aber sehen wenn du dir das ding genau ansiehst.

      und dar ass ist mit 2 schrauben am motorgehäuse und mit nem spannring am vergaser befestig, eigentlich auch bei näherem hinsehen ersichtlich...
      INN-TEAM Rosenheim
      #1 Kill the Hill 2011
      #1 Rollercross 2012


      RUSTY, die etwas andere Spezial
      ERNIE, Crosser der Herzen
    • jo diese 2 schrauben wo wie kabel ins gehäuse gehen hab ich wohl gesehen und auch schon so weit es geht rausgedreht.. aber irgendwie tut sich da nichts mehr.. wie sind die bowdenzüge denn mit der kuplung verbunden?
    • Nochmal: Das sind Schaltzüge, keine Kupplungszüge. Kupplungszug gibts nur einen.

      Die Einstellschrauben herauszudrehen nützt gar nichts, wenn du die Züge lösen willst.

      Auf dem untenstehenden rechten oberen Teilbild siehst du einen weißen Pfeil. Genau unter diesem Pfeil ist eine verschraubte Abdeckung, bei deinem Roller je nach Pflegezustand evtl. völlig verölt und dreckverkrustet. Wenn du diese Abdeckung löst, solltest du 2 Schraubnippel sehen, die du mit einem SW 7 Schlüssel lösen kannst. Dann kannst du die Seilzüge nach vorne rausziehen.

      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • ich nehm immernoch an du meinst die schaltung, oder? wenn du am schalthebel drehst bewegen sich die zwei züge und drehen da son rundes ding, oder?

      wenn ja, bitte weiterlesen:

      die zwei züge haben schraubnippel, und zwar an der stelle wo sie in das runde dings eingehängt sind.
      schraubnippel

      die zwei nippel aufschrauben, nach hinten schieben und schon kannste die züge aushängen.

      edit: zu langsam, und nicht an die abdeckung gedacht :rolleyes:
      INN-TEAM Rosenheim
      #1 Kill the Hill 2011
      #1 Rollercross 2012


      RUSTY, die etwas andere Spezial
      ERNIE, Crosser der Herzen