Schaltsteine bzw. Schaltklaue entfernen um Hauptwelle auszutreiben?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schaltsteine bzw. Schaltklaue entfernen um Hauptwelle auszutreiben?

      Grüßt euch...

      mittlerweile dürfst ja fast jeder mitbekommen haben das ich grad beim Motorzerlegen bin :D :D

      nun noch ne frage:

      wie bekomm ich diese Schaltklaue ab? Alsoi ich hab schon die Schraube mit (laut schneider reperaturbuch) linksgewinde (bei mir wars trotzdem ein rechtsgewinde) rausgeschraubt. Die Schaltklaue lässt sich auch schon ein wenig hin und her bewegen...doch die Schaltsteine bleiben trotzdem zwischen den "Ringen"..so ist es mir unmöglich die Hauptwelle auszutreiben..glaub ich jedenfalls...

      Hat jemand ne Ahnung ( ich weiß das ihrs wisst :D) wie ich das am besten anstelle?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von zOo! ()