Fernlicht und Abblendlicht gleichzeitig schalten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fernlicht und Abblendlicht gleichzeitig schalten

      Ich habe vor mein Lichtschalter so umzulöten, dass bei Fernlicht Schalterstellung Abblendlicht und Fernlicht leuchten. Die Frage ist ob so was illegal ist und ob das meine Lichtmaschien überhaupt packt. (Hab ne PK50 XL mit Elektrostarter)
    • Nein das ist überhaupt nicht illegal, solange man auf dem Mond lebt.
      Meinst du wozu es eine Möglichkeit gibt das Fernlicht abzublenden? Bestimmt nicht damit Du schlechter sehen kannst, sondern damit die Leute, die Dir entgegenkommen auch noch was sehen können. Und jetzt stell Dir mal beide Birnen zusammen vor und beantworte Deine Frage... *Kopfgegenwandhau
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Likedeeler ()

    • es ist durchaus legal beim Fernlicht das Abblendlicht mitbrennen zu haben.... aber bei ner PK50 nicht wirklich sinnvoll, da nur bei hohen Drehzahlen bissl heller... bei niedrigen Drehzahlen bricht Dir die Spannung ein...und es ist weniger hell als nur das Fernlicht....

      kannst ja einfach mal das braune Kabel am Scheinwerfer abziehen
      und den freien Anschluß mit gelb-schwarz verbinden( Kabel für Rücklicht und Tachobelleuchtung)

      Rita