Kupplungskeil geht dauernd kaputt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kupplungskeil geht dauernd kaputt

      Letzte Woche beim fahren war auf einmal kein vortrieb mehr und ich dachte schon, dass die Kupplung von alleine trennt.
      Nun, als ich den Kickstarter trat sprang sie nicht mehr an und keine Kompression mehr im Motor. OK

      Dann hab ich den Kupplungsdeckel auf gemacht und geschaut ob alles in Ordung war. war aber nicht, denn der Halbmondkeil, der Primär und Kupplung verbinden war ganz zerbröselt. Eine hälfte steckte in der Kupplung aussparung und die andere Hälfte in dessen der Primär.
      Dann hab ich mir nen neuen geholt und jetzt vorgestern wieder das selbe Problem, obwohl ich beim Einbau auf alles geachtet habe..
      Nun bin ich ratlos.
      Vielleicht kann mir einer helfen
    • Mach die mutter ein bisschen fester. Wenn es nicht fest genug ist vielleicht zu viel last an dem Keil. Das Kupplung-Weihnachst baum ein Konus ist, sowie Polrad ist kein zufall. Die beiden sollten "fest" sein über die konus und nur unterstutz von die keil. So habe ich jeden falls erlebt bein diversen autos und Motorrader.
    • ja fest genug hab ich die mutter schon gezogen (hab sie sehr schwer abbekommen) hab von vorhin bis jetzt ein falschluft problem beseitigt und die kulu ausgebaut, aber wahrscheinlich is die kerbe zu ausgenudelt. ich hol mir jetzt nen neuen Kupplungskorb der ist nicht so teuer und was fürn kein muss da rein, denn ich hab den normalen für primär gekauft gahabt aber er is wieder kaputt...
    • vielleicht ist die kerbe schon zu sehr "ausgenudelt" und der keil hat zuviel spiel


      ich glaube nicht, denn das letzte mal als ich den keil in die Primär gemacht habe musste ich schon leicht klopfen um ihn reinzubekommen.

      ich denke es war einfach nur der falsche keil. hat er die selbe grösse wie der vom polrad, oder kleiner, denn ich hatte einen kleineren bestellt.
    • ich frag mich gerade ob das metall von dem kupplungskorb an der aufnahme weicher ist als der keil oder das metall der primär, dann würd ich's auch verstehen warum der korb so ausgenudelt ist...