Polrad abdrehen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Polrad abdrehen

      Hallo alle miteinander,

      ich habe mal wieder eine Frage, und hoffe jemand von den Technikern kann mir dabei weiterhelfen.

      Eigentlich wollte ich meine V50R von 6 Volt auf 12 Volt umrüsten, da dass aber wohl laut dem lieben Onkel vom Rollerladen eine ziemlich komplizierte und teure Sache ist, habe ich mich jetzt dafür entschieden "einfach" nur das original Polrad abdrehen zu lassen.

      Jetzt meine Frage, welchen Teil genau des Polrades kann man abdrehen lassen? Wenn ich mir das Teil so anschaue finde ich keine Stelle die man verkleinern könnte????!!!!! Auswuchten lassen muss ich es dann natürlich auch.
      Hat jemand damit schon mal Erfahrung gesammelt und könnte mir ein paar hilfreiche Tipps geben?

      Danke für eure Antworten

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lerner ()

    • Also ich würde es an der innenseite abdrehen dann erkennen es die Cops nicht dass daran was verändert wurde
      VO-Glühkindler

      Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)


      INN-Team Hall

      Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile