Motor läuft nicht richtig! V50 special bj.77

  • hallo,


    ich habe ein weiteres problem..
    Nach einem kompletten Zusammenbau meiner Vespa habe ich noch folgendes Problem.


    --> der [lexicon]ZZP[/lexicon] ist eingestellt, und die Lima macht ihre arbeit wunderbar, da der Zündfunke gegeben ist.



    Im Stand läuft der Motor ruhig, und gleichmäßig.


    nur wenn ich fahren möchte (4Gang) und schalte, verreckt sie mir ab ende des 2. Gang.
    Als ich im Leerlauf dann mal Vollgas gegeben habe, dreht der Motor komplett hoch..
    Ich dachte erst an die Schaltung..ob irgendetwas verstellt wäre...
    als ich die Vespa jedoch aufbockte und mal alle Gänge durchschalte, lief sie einwandfrei, ohne unterzugehen, bis in den letzten 4. Gang


    Sollte ich den Vergaser nochmal reinigen, Benzinfluss überprüfen...


    Bitte um Hilfe...


    Danke im voraus,
    Stotle

  • Fehlt wohl an Leistung... das kann viele Ursachen haben.
    Auf alle Fälle nochmal den Gaser ins Ultraschallbad schmeißen und richtig säubern. Die korrekte Spritzuführ sollte auch kontrolliert werden. Kommt genug Sprit? Läufts schön raus? Ist der Schlauch richtig verlegt?
    Eine weitere Ursache kann zu wenig Kompression sein, glaub ich aber weniger. Denke eher dein Problem liegt am Vergaser/Spritzuführ


    Gruß


    Achja, trag doch deinen Wohnort ins Profil ein. So kann viellt ein nahegelegenes Mitglied mal nen Blick drauf werfen falls du nicht weiter kommst ;)

  • wenn du den motor ne weile im leerlauf laufen lässt, dreht der dann von alleine hoch?


    wenn nein, dann mal kompression überprüfen.

  • gute morgen..


    Vespa ist komplett im original zustand...100%


    mhh kompression ist vorhanden.. eigentlich sowiet so gut in ordnung


    jap ich werde erstmal den vergaser reinigen.. anschließend den Benzinhahn überprüfen..


    der kriegt jedoch sprit.. läuft teils aus.. wenn ihc den hahn nicht schleiße...


    aber ich lass die kompression auch nochmal überprüfen...