Seitenständer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Moin zusammen,
      Die Verarbeitung von dem Buzetti-Ständer ist absolut top und die Passgenauigkeit stimmt auch. Der Hauptständer bleibt erhalten. Und von der Schräglage reicht das vollkommen, ansonsten, na klar, abflexen, aber dann kann ich die Vespe auch gleich gegen den Bordstein legen.
      Gruß Thomas
      Italian Style - British Understatement - Japan Quality
    • Ich haben den Seitenständer beim SIP-Scootershop gekauft...meine Wertung dieses Online-Versandhandels --> quasi einmalig..wirklich spitze....Paket-Tracking, Rücksendemöglichkeit, schnelle Lieferung und immer ein kleines Geschenk dabei :) Hab dort 25,95€ bezahlt, es gibt in auch noch in silber, würde aber meiner Meinung nach nicht zum schwarzen Hauptständer und in meinem Fall nicht zur Vespa passen ;) Geschmackssache!

      Grüße

      Jimmy
    • Wo Anbringen???

      mal ne Frage zum Thema:

      wo habt ihr den Seitenständer angebracht? Ich hatte mir bei Ebay nen älteren runden gekauft, der ist von der Halterung änhlich dem SIP, also sone Blechplatte dran, wo man das Teil irgendwo mit festschrauben muss.

      nur wo genau habt ihr es festgemacht? UNTER dem Hauptständer geht ja schonmal net weil der dann nicht wieder richtig hochkommt...???????

      Löcher sind ja kein Problem, nur WO???
    • also ich musste die zweite feder abmachen und etwas mit der eisensäge abschneiden, damit der ständer passt, von daher ist das ein wenig fummelig, vor allem bei der montage

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von r3n3gade ()

    • Wie verstärkt man denn das blech am besten? Hab mir nämlich auch sonen seitenständer gegönnt aber noch nix verstärkt ?(

      Hatte vor, mir die Alutrittbretter anzubasteln... reicht das als verstärkung oder brauch man da noch was zusätzlich?

      MfG Beta_Erpel
    • Hab auch ein Seitenständer und das Trittblech ist ori und da biegt nicht´s durch !
      Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
    • ich würds jedem raten zu verstärken.... auch wenn innerhalb von vielleicht 6 monaten nix verbiegt. aber in 2 jahren siehts dann schon scheiße aus. der ständer übet ja bei jedem abstellen einen druck auf die eine außenstelle des trittbleches aus. gerade beim abstezen auf den ständer.
      gruß

      Vespaholiker

      Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!

      Detailvideo: [url]http://www.youtube.com/watch?v=CUNJUcwmP54[/url]
    • Dann sollte es aber schon "echtes" Blech sein. Alu-Blech wäre wohl ein wenig zu weich. Ich glaub allerdings auch das die Variante die oben genannt wurde nicht nur eleganter sondern auch stabiler ist!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • Ich hab genau diese Problem....mein Tittblech beult sich ganz schön.
      Hab schon überlegt wie ich das am besten machen könnte, aber wenn ihr schon sinnvolle und effektive Lösungen gebaut habt, wäre ich euch sehr dankbar über tipps und vielleicht auch Bilder...

      Ich fahr im übrigen ne PK89S

      thanks