Tacho Schnecke

  • Hallo


    ich habe immer gelesen, dass unten an der Tachowelle eine kleine Rote Plastik Schnecke hängt.


    Wenn ich die Welle unten abziehe und in die Öffnung leuchte, dann kann ich nichts rotes entdecken. Kann man die Schnecke so sehen?
    Wenn ja, kann es sein das gar keine drin ist?


    Tacho geht nicht, obwohl ich die welle ganz tief unten reinstecke. Wenn ich die Welle unten abziehe und dran drehe bewegt sich die Nadel.


    Muss ich zum Wechseln oder einsetzen der Schnecke dass Vorderrad entfernen?


    So das wars erst mal


    Gruß P.K.

  • ich würde das vorderrad schon abnehmen um besser an die gabel zu kommen. die schnecke müsste unten unter einer runden plastikverschraubung sitzen. wenn die nicht drin ist kann dein tacho natürlich auch nicht gehen. gruß

    gruß


    Vespaholiker


    Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!


    Detailvideo:

  • am besten holst du sie raus in dem du erst das 2 loch blech weg machst dann ist da so einen art gummipfropfen den frimmelst raus...dann steckst du deine welle wieder in die schnecke rein und ziehst sie raus.....dann guckst du sie dir mal an und ich tippe mal drauf das die ausgenudelt ist...sprich die schneckengänge sind abgenutzt....

  • wenn du die plastikkappe (die große) vom rad abhebelst ist dort eine große schraube, die auch lösen, bremse rausziehen und dort stzt auch die schnecke

  • Ich habe jetzt alles überprüft.
    1. Schnecke dreht sich im Gehäuse - ohne Gummipropfen kommt sie beim drehen des Rades raus.
    2. Welle dreht den Tacho, auch wenn ich dei Schnecke auf die Welle stecke kann ich den Tacho manuell bewegen.


    Nur wenn alles an Ort und Stelle ist geht nichts.


    Die Schnecke sieht für mich (Laien) noch gut aus. Es gibt keine unregelmäßigen Abnutzungen. Die Zähne sind allerdings nicht spitz, sondern etwas abgerundet.


    Kann es sein, dass die Schnecke doch hinüber ist und sie ohne last zwar noch greif unter lasst aber durchrutscht?


    Wie müssen die Zähne neu aussehen?