Mit Altöl fahren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mit Altöl fahren

      Hallo ,
      würde gerne wissen ob man vielleicht das Altöl ,was bei einem Ölwechsel beim Auto entsteht, benutzen könnte .
      Vielleicht noch vorher gefiltert wegen dem Metallstaub .

      Hab ihr da schon Erfahrungen gesammelt ?
      Würde mich mal interessieren ;)
    • RE: Mit Altöl fahren

      Wenn du deinen Motor ruinieren möchtest dann mit sicherheit. Mal Spaß beiseite für was willst Alt-Öl fahren, für die Motorschmierung? dann sind alle Deppen die teures 2-Takt-öl fahren!
    • fürs gemisch im tank - NEIN, da motoröl nicht selbstmischend ist.
      und sicher nicht die gleichen schmier- und verbrennungseigenschaften
      wie 2taktöl hat....

      als erstatz für getriebeöl ist es über kurze zeit sicherlich möglich,
      ich würde aber generell immer zum empfohlenen öl greifen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von derbastian ()

    • Also ich versteh die ganze Frage nicht, will er damit sparen oder was?? Ein liter 2Takt-Öl reicht für 50l Benzin wenn man 1/50 fährt der kostet mal ca. 5-15Euro je nach dem was man kauft, ein kaputer Motor ist da schon ein weing kostspieliger und ich glaube nicht das man die 50l. Benzin mit Altöl vermischt bis zum letzten Tropfen ohne kapitalen Motorschaden fährt.
    • Danke für die schnellen Antworten :)
      Ich werd es dann wohl lassen .Hab keine Lust in der Saison nochmal Kolben und Zylinder zu wechseln .

      Was nehmt ihr denn für Öl ? Und wie kann ich erkennen welches Öl qualitativ besser ist ohne mich gleich jetzt nach den Preisen zu richten:

      Gibt es da erkennbare Zeichen in der Fahreigenschaft bzw Leistung ?
    • Einmal Suchfunktion ind der richtung welches ÖL !

      Laut erfahrung der meisten Vespisti einschließlich meiner wenigkeit schwören wir auf Castrol.
      Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
    • Ich kann beim besten Willen nicht verstehen, wie Du auf den Gadanken vom Altöl kommst. 2 Takter Öl ist nicht so teuer. Ausserdem braucht man nicht wirklich viel davon.
      Ein neuer Motor ist dafür schon etwas teuerer.
      Finde Vespafahren ist ehe kein teuerer Spass. (Evtl. die Anschaffung) :D
    • Ich finde das schon teuer wenn man bei der ESSO über 6 EUR für 0,5 Liter 2t öl bezahlt.
      gruß

      Vespaholiker

      Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!

      Detailvideo: [url]http://www.youtube.com/watch?v=CUNJUcwmP54[/url]