polini102 zurück auf 50ccm machbar?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • polini102 zurück auf 50ccm machbar?

      Hallo ich habe momentan einen polini 102ccm in meiner v50n special ,zusätzlich wurde die kurbelwelle getauscht ein 4 gang getriebe verbaut und die überströmkanäle angepasst.
      Meine Frage ist nun ob ich nun einfach wieder den original zylinder draufbauen kann mit einem entsprechenden vergaser?

      Vielen Dank
    • grundsätzlich möglich, das argument von shova50 wäre zu beachten.

      wenn die primärübersetzung original ist oder nicht zu lang ist, sollte
      es funktionieren, ist diese allerdings eine 3.00 oder noch länger (also
      an das 102cc kit angepasst) müsstest du diese gegen eine originale
      oder vergleichbar kürzere tauschen (motorspaltung)

      um das festzustellen bau den kupplunsdeckel ab und zähle die zähne vom
      kleinen und grossen zahnrad...
    • Ich hab nun meine süße komplett zerlegt weil der vorbesitzer so schlau war und löcher im Trittblech mit gfk "verschönt" hat. Naja ich hab ne 3.00 primär.
      Wenn ich mich nun richtig informiert habe kann ich damit noch nen 75er Satz fahren oder? Wenn ich mir das alles nun mal so durchrechne lohnt sich das garnicht den zurückzubauen oder? 102ccm,Kurbelwelle mit angepassten Steuerzeiten,überströmkanäle wurden gemacht und banane dran. Meint ihr das es noch lohnt? Oder sollte ich mir lieber günstig nen motor bei ebay schießen? Falls jemand noch einen rumliegen hat bitte melden!!!

      DANKE