Lack für Vespa

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lack für Vespa

      Hallo zusammen,

      hoffe, ich habe die richtige Rubrik gewaehlt...

      Ich hatte kurz vor der Winterpause einen Sturz mit meiner Vespa. Die koerperlichen Schrammen, Plastikteile und Bremshebel sind wieder restauriert. Einzif die LAckschrammen sieht man noch :( Diese moechte ich nun beseitigen. Aus diesem Grund wollte ich heute Lack besorgen. Mein oertlicher Haendler kann mir allerdings nur nen Austupflack oder einen aus der Spruehdose anbieten... Der Spruehdosenlack loest sich ja schon beim schiefen ansehen auf und ist somit nicht geeignet.

      Ich bin nun auf der Suche nach einem Kunstharzlack, so wie er wohl ab Werk eingesetzt wird ?! Auf jeden Fall etwas bestaendiges. Farbe waere Rot Dragon (894). Kann mir jemand von Euch einen Tipp geben, wo ich soetwas bekommen kann?

      Vielen Dank
      Pomdas (Thomas)
    • Ich schätze eher das du die Vorarbeit nicht vernünftig geleistet hast. Normalerweise werden Werksmäßig bei allen Fahrzeugjerstellern schon seit Jahren nur noch Lacke auf Wasserbasis verwendet.

      Also schleif die entsprechenden Stellen erstmal vernünftig an. Danach entfernst du den Staub mit einem trockenen Tuch und beseitigst eventuelles Fett mit Bremsenreiniger. Danach sollte der Lack eigentlich vernünftig halten. Denk dran die Dose vorher ordentlich zu schütteln und den Lack lang genug aushärten zu lassen. Im Zweifelsfall mußt du die Aktion mehrfach machen um eine schöne Deckung zu erreichen!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • kriegst du wahrscheinlich auch bei ihr. Warte bis sie zurück schriebt.
      gruß

      Vespaholiker

      Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!

      Detailvideo: [url]http://www.youtube.com/watch?v=CUNJUcwmP54[/url]
    • Kunstharz Lack solltest du trotzdem noch bei jedem (Auto-)Lackgechäft finden. Die können Dir die Farbe mischen und in Dosen abfüllen (Kostenpunkt = ca. Euro 20/Dose). Aber es lohnt sich! Dann hast du Dosenlack in nahezu "Autolackqualität".

      Wo ist deine Vespa überhaupt verkratzt?
    • Verschoben nach Optik. Marktplatz wäre richtig wenn Du Artikel X123X suchst und hier von jemandem kaufen willst.
      1. Wenn Du "Beratung/Hilfe" suchst und dann Renitent bist, suchst Du "Bestätigung" nicht nach "Beratung/Hilfe".
      2. “Denke wie ein Weiser, aber sprich die Sprache deiner Mitmenschen.” - William Butler Yeats