Schweißgerät oder Scheißgerät

  • Ich brauch mal wieder eine schöne und gute Beratung :D


    Ich brauche jetzt unbedingt ein Schweißgerät, warum und wofür weiss ich noch nicht, aber ich brauch es jetzt SOFORT :D


    In der Bucht gibts ja schon Geräte ab 50€, aber ich will ein Schweißgerät, kein Scheißgerät. Hat also einer Erfahrung mit den billigen Teilen oder kennt jemand eine gute Alternative. Reicht ein so billiges Teil wenn ich es nun wirklich nur alle Jubeljahre einmal benutze?
    Welches ist am besten für die Vespa?


    Hab sowohl 220V also auch Starkstromanschluss in der Werkstatt.


    Preis ist natürlich so gering wie möglich zu halten, aber als Maximum hatte ich so an 100 Öcker gedacht.
    Wenn jemand noch ein gebrauchtes zu verkaufen hat, dann her damit ....

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • hi


    meinst du ein Elektrodenschweißgerät oder , Was willst damit schweißen >> stahlträger :D bleche oder Auspuffe wirst damit nicht schweißen können :whistling: nur soviel dazu


    Zitat

    warum und wofür weiss ich noch nicht, aber ich brauch es jetzt SOFORT


    dem kann ich nur zustimmen ,dacht mir schon "wie kommt der Vechs blos ohne Schweißapparat aus " also kauf dir endlich einen ,aber wen dann einen Schutzgaser :D jubel

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • Ja Schutzgas wäre mir lieber... Mal schauen wie die Preise da liegen, mit nem Hunni schein ich da nicht weit zu kommen wenn es Neu ist...

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • ich hab hier eins, wo irgendwas dran kaputt ist, kann mir das einer heile machen?

  • Hab zwar keine Ahnung von Schweißgeräten bin aber vorhin hierüber gefallen...

    Ok nen bißchen teurer alss 100€ aber vielleicht taucht es ja was..

    I don't believe there is anything in the whole earth that you can't learn in Berlin except the German language. (Mark Twain)

  • hehe, ich brauch auch ein Schweißgerät. Ich Gegensatz zu Holger, weiß ich aber sehr genau wofür...;)
    Schutzgas sollte klar sein. Soll erstens leichter sein, damit umzugehen und zweitens bei unseren dünnen Blechen auch eher geeignet... Nur teurer sind die Dinger eben auch...-.-

  • Die Frage ist wofür Du es brauchst. Um mal ab und an zwei Bleche aneinader zu pappen reicht auf jeden Fall ein Elektrodenapparat. Schutzgas finde ich persönlich für den gelegentlichen Gebrauch zu lästig. Du brauchst aber immer nur Wechselstrom (230V) und keinen Drehstrom (400V). Deshalb mach Dir auf dem Gebiet mal keine Sorgen.

  • Die Frage ist wofür Du es brauchst. Um mal ab und an zwei Bleche aneinader zu pappen reicht auf jeden Fall ein Elektrodenapparat.


    Genau da liegen meist die Probleme mit den Elektrodengeräten.
    Ich traue es nem gelernten, guten Schweißer ja zu, so etwas auch sauber hin zu bekommen, aber für nen Einsteiger ist das mit Schutzgas doch einiges einfacher.

  • eben. Ich kenn einen Schweißer... Der würde mir auch das ein oder andere machen... Aber irgendwie will man das ja auch selber hinkriegen.
    Und dann lieber mit Schutzgas rumdödeln...

  • Tüdeldüüüüü....ich hätte da noch nen WIG-ACDC abzugeben!!!


    Kölle

    Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa und nicht schreiend wie sein Beifahrer!


    Und ich komme "nicht" aus KÖLN!!!

  • Kannst bei mir parken :D


    Nicht Parken!!Verkaufen will ich's!!! :thumbup:

    Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa und nicht schreiend wie sein Beifahrer!


    Und ich komme "nicht" aus KÖLN!!!

  • Dann einmal ne Preisvorstellung an mich und wenn ich nicht überzeugt bin darfst du es anderweitig verkaufen :D


    GGG, wir liegen auf jeden Fall mal über deinen "100"...bin mir noch nicht ganz sicher, aber um die 1000,- werden es wohl werden!

    Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa und nicht schreiend wie sein Beifahrer!


    Und ich komme "nicht" aus KÖLN!!!