Motor sandstrahlen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Motor sandstrahlen?

      Hallo zusammen,

      ich habe mal wieder ein paar Fragen. Ich habe mir überlegt den Motor sandstrahlen zu lassen, um den restlichen Dreck und das Öl entlich loszuwerden.

      Nun meine Frage, geht das überhaupt, bzw. ist es sinnvoll? Wenn ja, muss oder soll ich hinterher die ganze Schosse mit einem hitzebeständigen Lack versiegeln? Ein Bekannter hat gemeint sonst würde der Dreck wegen der offeneren Porren noch schneller ansetzten?

      Kennt sich da jemand von euch aus?

      Danke für eure Antworten

      Der Vespa Lerner
    • RE: Motor sandstrahlen?

      glasperstrahlen ist schonender. sandstrahlen ist im motorbereich nicht gut. benutz mal die suchfunktion: glasperlstrahlen
      gruß

      Vespaholiker

      Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!

      Detailvideo: [url]http://www.youtube.com/watch?v=CUNJUcwmP54[/url]
    • RE: Motor sandstrahlen?

      Ich würde erstmal mit Kaltreiniger an die Sache rangehen. Kostet Dich ca. 5-8 Euro der Liter, und reicht für mehr Wäschen. Gibt dafür auch ein paar Threads im Forum.

      Gruss Robert
    • Ich finde für Motorgehäuse aus Alu ist Glasperlstrahlen ideal.

      Falls der Motor nicht zerlegt werden soll, würde ich jedoch auch wenn's kein Sand ist peinlichst darauf achten, dass alles sauber verschlossen ist!

      Hier ein Bild, glasperlgestrahlt ohne Nachbehandlung

      Sprint 150 BJ '66 / 05 neu aufgebaut
      P 200 E BJ '84 / Originalzustand
    • nix versiegeln. dasi ist alu. rostet nicht und nach dem glasperlstrahlen ändert sich auch nicht die oberflächenbeschffenheit.
      gruß

      Vespaholiker

      Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!

      Detailvideo: [url]http://www.youtube.com/watch?v=CUNJUcwmP54[/url]
    • Vespa Fahrer Avatar

      Vespaholiker schrieb:

      nix versiegeln. dasi ist alu. rostet nicht und nach dem glasperlstrahlen ändert sich auch nicht die oberflächenbeschffenheit.


      Eben nicht, durch das Strahlen mit Glasperlen wird die rauhe Oberfläche verdichtet und somit geglättet.
      Lieber zwei Damen im Arm, als zwei Arme im Darm.
    • Wenn man den Block pulvern lässt hat es der Dreck noch schwerer. Ein ordentlich abgedichteter Motor soll aber nicht so schnell verdrecken. Wenn man dann noch die Gehäuseentlüftung mit einem Schlauch versieht und diesen nach unten wegleitet, ist auch die letzte Siff Quelle beseitigt
      Lieber zwei Damen im Arm, als zwei Arme im Darm.
    • Glasstrahlen

      Hallöchen,
      diese Firma kann ich preislich, wie auch kompetenzmäßig empfehlen.

      Vor Beauftragung Preise vereinbaren, die haben einen Preiskatalog.


      IKS Poliwoda
      Burgholzstr. 476684 Östringen

      Telefon:(07259) 9 23 56
      Telefax:(07259) 9 23 58
      MFG
      Xrudihe
    • RE: Glasstrahlen

      Vespa Fahrer Avatar

      xrudihe schrieb:

      Hallöchen,
      diese Firma kann ich preislich, wie auch kompetenzmäßig empfehlen.

      Vor Beauftragung Preise vereinbaren, die haben einen Preiskatalog.


      IKS Poliwoda
      Burgholzstr. 476684 Östringen

      Telefon:(07259) 9 23 56
      Telefax:(07259) 9 23 58
      MFG
      Xrudihe
      hi,

      die firma IKS Poliwoda kenne ich auch, hab da schon ein paar teile zum strahlen usw. gehabt. machen echt ne gute arbeit und preislich sind sich auch ok!!

      allerdings sind die nicht in östringen sondern in eichelberg (3 km von östringen weg)!!

      mfg