Blinker, Tacho, Papiere/ABE

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Blinker, Tacho, Papiere/ABE

      Guten Morgen,

      nun noch ein Topic für diese Rubrik. Hoffentlich könnt ihr mir etwas weiterhelfen. Ich habe mir eine V50 Bj 1971 gekauft, ein Scheunenfund, ohne Kaufvertrag, allerdings könnte ich diesen noch nachträglich machen.

      Wenn ich sie nun anmalden möchte, brauche ich Blinker und Tacho und Spiegel? Desweiteren, wie genau geht die Abnahme von statten? Ich habe mir über Vespa/Piaggio Italien ein Certificate of Origin besorgt, bringt mich das weiter? Dabei war auch eine Technische Betriebsanleitung oder so ähnlich, wo sämtliche Fahrzeugdaten drauf vermerkt sind.

      Also, was braucht der liebe Onkel vom TÜV dann noch?

      Nun, danke für eure Hilfe und Tipps

      Gruss der Vespa Lerner
    • Servus, habe mir über die Piaggio Deutschland Homepage deren Service Nummer rausgesucht, dort angerufen und denen meine Fahrgestellnummer durchgegeben. Daraufhin habe ich eine Mail von Piaggio Italien(auf Englisch) erhalten. Das ganze hat mich dann 60,- Euros gekostet. Per Auslandsüberweisung nach Italien, und 2-3 Wochen später haste die Papiere.
      Allerdings weiss ich nicht so genau ob ich damit was anfangen kann, also warte besser noch bis ich ein paar Antworten bekommen habe.

      Gruß