PX 80 tuning (Endgeschwindikeit)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PX 80 tuning (Endgeschwindikeit)

      Hi Leute!

      Ich bin absoluter Neuling, hier sowie beim Vespa schrauben... Ich hab mir letztes Jahr (Okt.) eine schöne Lady zugelegt. Eine PX 80 Bj. 1882 mit einem 134ccm Zylinder drauf. Der Motor wurde neugelagert sowie neu gedichtet, sprich der Motor rennt sehr gut. Jetzt ist mir aber meine Lady aber zu langsam. So jetzt war meine Idee Motor wieder komplett auseinander, Primär änder und gut ist. Kling soweit ja easy nur wie das immer so ist es kommt immer wieder was dazwischen... Ich hab ein Freund der sein 50N schon mal komplett zerlegt hat (Primär geänder etc...) und der mir jetzt hilf. Ich kenn aber noch jemand anderen der Zweirad-Meister (der mir damals den Motor neu gemacht hat) ist und selbst seine Lady immer bearbeitet. Er meinte das ich auch ein schuss in den Ofen mach könnte (das sie noch langsamer wird) wenn ich die Primär änder. Er hat es halt nie ausprobiert. Er rat mir eine neues Getriebe zunehmen von einer PX 125 und dann die Primär zu ändern. Da ich totaler Leihe auf dem Gebiet bin brauch ich dringend eure Hilfe.. Was soll ich machen? Wollte für den Umbau max. 300 hinlegen.. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

      Die Vespa hat 7kw und läuft je nach wind etc 80-90km/h

      Danke schon mal! ;)

      Im Anhang meine Lady. Ich weiß an der Optik muss noch einiges gemacht werden aber erst mal die Leistung ;)
      wenn das so ist mit dem Getriebe wäre die dann ok oder ist die schon unten? Oder hat von euch jemand noch eine?
      http://cgi.ebay.de/komplettes-Vespa-PX-125-150-Lusso-Getriebe_W0QQitemZ190285426678QQcmdZViewItemQQptZMotorrad_Kraftradteile?hash=item190285426678&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=72:1229|66:2|65:12|39:1|240:1318

      MFG

      Irmio
      Bilder
      • DSC00396.JPG

        697,24 kB, 2.048×1.536, 69 mal angesehen
      I love my Lady :-)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von G_Irmio ()

    • Also wenn Du beim 134iger bleiben willst, kannst Du Dir die Kohle sparen, die Du inein 125iger Getriebe steckst.
      Ne andere Primär, also ne längere Übersetzung bringt Dir schon nen Hauch mehr Endgeschwindigkeit, nur der Druck von unten nimmt halt ein wenig ab.
      Im großen und ganzen keine sehr lohnenswerte Investition.
      Würd für solche Spielereien nicht unbedingt der Motor wieder aufmachen.

      Dann sieh lieber zu, dass Du nen kompletten 125iger Motor kriegst, Schweiß Dir nen 177iger Polini drauf, 24iger SI Vergaser und Spaß haben.
    • Keine "Hilferufe" in die Überschriften! Siehe Forenregeln!
      1. Wenn Du "Beratung/Hilfe" suchst und dann Renitent bist, suchst Du "Bestätigung" nicht nach "Beratung/Hilfe".
      2. “Denke wie ein Weiser, aber sprich die Sprache deiner Mitmenschen.” - William Butler Yeats
    • Ich bin bei einer ganz ähnlichen Überlegung...

      Hier: motorrevision, rundumschlag inkl. bearbeitung des dr135
      (bissel werbung für meinen thread, damit die darin gestellten fragen vllt auch mal geklärt werden...;) ) (die geschwindigkeitsangaben in der dort geposteten tabelle kannst du so allerdings nicht übernehmen... )

      wenn ich das soweit richtig überblicke, dann entscheiden sich die 135er fahrer (wenn sie mehr speed haben wollen) i.d.r. zwischen einer 21zähne kupplung (im gegensatz zum 20 zähne original) oder einer längeren primär (seltener, aber dafür hier: kabaschoko.de/tuning/ bereich downloads ganz gut diskutiert)... die kupplung ist schnell getauscht und daher wegen des geringeren arbeitsaufwands attraktiv (wenn man den motor aber schon auf hat, dann egalisiert sich das). beides kostet in etwa gleich viel...

      kannst auch hier mal schauen, was andere so fahren: setup-largeframe.de.vu/

      vllt. hilft das auch erstmal weiter.
      Wer reitet so spät durch Nacht und Wind...?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 2phace ()

    • ja das hat sich eh erledigt... Ich wusste zwar das es ein Motor mit Membranen ist aber ich bin davon ausgegangen das es 125 ist und kein 80 sowie ich eh schon ein habe... Wie gesagt ich probiers mit einer größer Kulu. Und paar anderen kleinen Verändung (Optik)

      aber dank euch!
      I love my Lady :-)