Vespa PK 50 XL aus Polizei - Besitz gekauft... läuft nur 50km/h

  • Hallo zusammen,


    ich habe mir gestern eine Vespa PK 50 XL Automatic Baujahr 1993 gekauft.


    Sie war vorher in Polizeiinspektion - Besitz und ist dementsprechend gut gepflegt.


    Das Problem:


    Die Kiste läuft nur 50km/h, ich habe aber gehört, dass ältere Vespa weitaus schneller fahren können (original Zustand natürlich) mind. 60-65 km/h.


    Stimmt das?


    Warum fährt meine nur 50 km/h - ist da irgendetwas gedrosselt worden?


    Ich muss zugeben, dass ich totaler Roller - Neuling bin, hoffe ihr könnt mir ein wenig unter die Arme greifen...!


    Gruß
    gizmon

  • normal bei dem modell und selbst wenn die schneller wär hätten die vorbesitzer des bestimmt abgestellt

    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik

  • zb durch einen drosselring in der vario aber glab mir die isch ori so schnell war meine auch

    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik

  • Wie soll sie auch erheblich schneller werden mit gerade mal 2 PS? ?(

    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys

  • Na dann ist ja alles i.O., dachte nur sie fährt etwas schneller, da ich von vielen gehört habe, das die Dinger original etwas schneller fahren (60-65km/h).


    Gruß
    gizmon

  • Will dur nicht zu nahe treten aber die Endgeschwindigkeit hängt auch mit dem Gewicht des Fahrers zusammen. Aber orginal 60-65 ist etwas überzogen. Die Vorio einfach mal checken

    Es kommt nicht darauf an wie teuer deine Teile sind sondern was du daraus machst!!

  • Am Gewicht des Fahrers liegt es definitiv nicht ;)


    Was ist "Vario"?


    Sorry, aber ich bin Roller-Neuling und in Bezug auf Roller noch nicht gut informiert...


    Gruß
    gizmon

  • die vario ist deine "schaltung" wie die genau funktioniert steht bei wikipedia
    und am fahrer liegt net die endgeschwindichkeit sondern die beschleunigung

    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik

  • Stimmt hast recht hab mich etwas ungenau ausgedrückt

    Es kommt nicht darauf an wie teuer deine Teile sind sondern was du daraus machst!!

  • Die Endgeschwindigkeit steht und fällt beim Seriensatz her mit den Windverhältnissen! :(
    Und statt Vario kann man auch Variomatik oder Varioautomatik sagen!


    Hattet ihr übrigens gewußt das es sogar mal 'nen PKW mit Vario gab?

    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys

  • Das wohl eher!
    Das Teil war nämlich ähnlich wie die Vespa 50er in Serienzustand!


    Untermotorisiert!


    Zum Glück gibt's für die Vespa günstig Abhilfe!

    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys