Spezial springt nicht an, säuft ab und zieht nicht. Was nun?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spezial springt nicht an, säuft ab und zieht nicht. Was nun?

      Hi!

      ich weiß, ist der 10000te beitrag zu dem thema, aber ich bräuchte einfach ein bisschen hilfe. Hab Probleme mit meiner spezial (bj78, unverändertes original setup).
      so, nun die Probleme die ich hab: sie springt oft nicht an, also überhaupt nicht, auch wenn ich dann die kerze rauschschraube und ein paarmal leer trete und es dann nochmal versuche. wenn sie mal läuft, kann es sein, dass ich ohne probleme 10 kilometer fahren kann, kann aber auch genauso gut sein, dass sie mir wenn ich auf ne ampel zufahr und runterbremse abstirbt und dann nicht mehr angeht. ich hatte es auch schon, dass sie einfach nicht richtig zieht und ich dann untertourig mit 10km/h dahintucker, egal in welchem gang, also runterschalten hilft nicht ;)

      so, was habe ich schon gemacht: vergaser ist blitzblank, benzin ist auch neu, gemisch stimmt ;) und kerzen sind auch neu, bild ist auch rehbraun. wenn ich ne neue zündkerze reindreh geht sie meistens an, aber ich kann ja nicht jeden tag ne neue kerze kaufen... ich habe ein kleines loch im auspuff, mittlerweile aber halbwegs geschweißt. kann das der grund sein? verringert doch eigentlich nur die gesamtleistung oder? also, es ist mittlerweile wenn dann nur einen mm groß...

      was tun? ist der zzp falsch? soll ich nen neuen auspuff dran machen? oder brauch ich ne neue zündplatte? ich weiß, geht aus der entfernung nicht das zu sagen, aber wie kann ich denn sowas rausfinden? bin leider über die suchfunktion nicht viel weiter gekommen...

      schon mal danke für antworten!

      gruß,

      david
    • servus.

      hast du mal nachgeschaut ob deine düse evtl. zu groß ist?

      kannst hier mal schaun was andere so verbaut haben

      ==> setup vergleich

      gruß monster
      Das Leben ist zu kurz um genügend fossile Kraftstoffe in Spaß zu verwandeln...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Monster ()

    • Da hast du mit Sicherheit mehr als eine Fehlerquelle. Die Fehler einzeln zu finden könnte sich via Ferndiagnose doch sehr hinziehen.

      Ich würde mit folgendem anfangen:

      Zustand des Zylinders und Kolbens (kolbenringe noch Spannung?)
      Wert der Speisespule auf der ZGP und der Zündsplue und Farbe des Zündfunkens
      Unterbrecherabstand?
      Vergaser auch von innen gereinigt? nicht lachen hatten wir alles schon.


      Wie siehts den mit Birnen aus, funktionieren die alle? v.a. Bremslicht
    • aaalso:

      werd erstmal die hälfte deiner vorschläge googeln müssen weil ich keine ahnung habe :D
      aber, bremslicht geht soweit ich weiß nicht... also ich dachte eigentlich immer das es das nicht gibt. ja, vergaser auch von innen gereinigt... werd aber mal nen neuen satz dichtungen verbauen, evtl hilft ja das was. die alten sind zwar noch ok, denk ich, aber ich kenn mich ja auch (noch) nicht aus...
    • seit nem knappen jahr, bin aber relativ wenig gefahren, da ich das problem nie gescheit lösen konnte und immer was anderes dazukam, platter reifen etc... also einfach birne tauschen? weil das rücklicht geht ja ohne probleme. das ist doch die gleiche birne. oder sind die kabel dann hin?

      ahh: problem erkannt: wir reden aneinander vorbei, hab ne italienische version ohne bremslicht, tacho und blinker...
    • wie meine vorredner schon sagten, plus eigene gedanken:

      zündspule (rostig?) tauschen
      kolbenringe tauschen (!!!)
      neue kerze
      neuer kerzenstecker
      neues zündkabel

      wenns nicht hilft, mir die vespa günstig überlassen. oder du packst deine vespa und dich ein, fährst zu mir nach erlangen und wir lösen das problem gemeinsam mit viel alkohol. und schauben.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • ok, also dann werd ich mir mal die kolbenringe vornehmen wenn der schnee mal weg ist... gibts dazu ne anleitung? konnte bisher nichts finden und habe keine ahnung davon. ist das ein großer act? oder wie prüffe ich ob sie noch gut sind?
    • vespa aufbocken hinten, mit ner kiste bier, hinterrad in der luft

      vergaser los schrauben und die ergasaserschelle ab machen

      unten die stoßdämpferschraube abschrauben, der motor klappt runter

      die schwarze plastikverkleidung über dem zylinder abschrauben (4 schrauben, 3 vorne, 1 hinten)

      du siehst den zylinder, da die 4 zylinderfußschrauben und die 2 schrauben am auspuffkrümmer ab machen (zylinderfuß ist sw 11, krümmer sw10) und den zylinder nach oben abziehen. die kolbenringe sind diese lustigen 2 ringe oben am kolben.

      wieviel km hat deine vespa denn drauf? wenn ncoh alles original ist, dann sind die so, je nach standzeit und ölsorte nach 15-20000 auf jeden fall hinüber, eher früher.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • keine ahnung wieviel sie draufhat. hat ja keinen tacho ;) ok, deine beschreibung hört sich viieeeel unkomplizierter an... ich werd mal schauen was ich in den nächsten wochen schaffen kann... wird aber noch ne gute weil dauern befürchte ich... aber dann werd ich mich wieder melden!
    • wie gesagt, mein engebot steht, überlegs dir. können dem ding dann auch gleich nen tacho verpassen,, irgendnen spezialtacho hab ich sicher noch rumliegen ;D

      grüße und bis dann
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • @Chup4: Alkohol hatte ich am WE genug, jetzt muss sich meine Leber erstmal wieder erholen, genau 4Tager hat sie Zeit! :D

      Aber grundsätzlich schon gut, achso vorher die Kiste Bier leertrinken und dann untern Roller! :thumbsup: 2-)
    • alkohol ist gesund! sonst wäre der doch nicht im hustensaft drin? oder im jägermeister? oder im bacardi?

      ich geb meinem penner nochma n schluck :D
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • SIMMERRINGE !

      Servus,

      ich würde mal den Lichtmaschienen Simmering prüfen. DLaut Deinen Aussagen zieht Sie Fremdluft.

      Gruß PAtrick.
      Es lebe die Vespa auf ewig. Piaggio sei mit Dir !!!