PK50S: Fragen zum Kupplungsaustausch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PK50S: Fragen zum Kupplungsaustausch

      Hi,

      ich habe vor die Kupplung meiner PK50S gegen eine neue auszutauschen.
      Habe mir dazu überlegt eine komplett Montagefertige zu kaufen inkl. benötigtem Zubehör.

      Ich bin mir nur nicht sicher, ob ich eine mit 3 oder 4 Scheiben kaufen soll.
      Ist generell eine mit 4 Scheiben besser, oder ist es nur sinnvoll, wenn man sonstige Tuningmaßnahmen in Betracht zieht oder größere Motoren fährt?

      ( scooter-center.com/catalog/pro…d=3954&cPath=430_453_1362 oder scooter-center.com/catalog/pro…d=3955&cPath=430_453_1362 )
      <= weiß jemand ob diese mit verstärkter Feder ausgestattet sind? Habe gehört/gelesen das man eine von Polini verwenden sollte, wenn man keinen getunten oder starken Motor fährt.

      An der PK50S ist an sich alles original, lediglich der Auspuff ist ein Sito Plus mit dem alten original Krümmer.

      In einem will ich auch noch den Ansaugstutzen erneuern, da dieser anscheinend undicht ist und Luft zieht. Hier sollte nur darauf zu achten sein, dass er zum Vergaser passt, oder?

      Gruß
      Carsten
    • RE: PK50S: Fragen zum Kupplungsaustausch

      Du brauchst nen 16er ansaugstutzen. der zu deinem 16er Vergaser passt. Glaube aber eher dass es an den Dichtungen liegt, dass dein Motor falschluft zieht. Sonst wenn du nen gebrauchten brauchst, ich hab einen den ich dir verkaufen kann.
      gruß

      Vespaholiker

      Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!

      Detailvideo: [url]http://www.youtube.com/watch?v=CUNJUcwmP54[/url]
    • nein, das ist das falsche teil. ich würde mit nem filzring von ASS zu Vergaser probieren. sowie prüfen ob der ASS keine Falschluft an der Verbindungsstelle zum Motorblock zieht.
      gruß

      Vespaholiker

      Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!

      Detailvideo: [url]http://www.youtube.com/watch?v=CUNJUcwmP54[/url]
    • @scythe

      Ich gebe dir einen gut gemeinten Ratschlag: Lass die Finger von der 4 scheiben!

      Da es fast unmöglich ist diese so einzustellen, das sie komplett trennt, kannst du nicht mehr anständig zischen den gängen schalten, danach wird sie nach nicht all zu langer zeit kaput gehen, und dann, hast du den schlamasel!

      Unregelmässiges fahrverhalten, Kraftverlust, und, wenn du pech hast so wie ich, bricht der keil, und kommt ins getriebe und deine Vespa fährt gar nicht mehr!

      Ich habe danach die Original 3 scheiben eingebaut...Und, sie ist viell besser!Vor allem für kleinere Tuningmasnahmen...

      Schau dir mal im Forum meine Beiträge an, alles Probleme wegen der Sch***s Kupplung!

      Eine 3 Scheiben REICHT VOLLKOMMEN AUS!

      gruss

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von batab ()