Wohin mit dem Helm?

  • Hallo,
    ich hätte da noch eine Frage, die ich mir selbst nicht beantworten kann *hehe*.
    Also: Wo bringt ihr euren Helm so unter? Die Vespen (zumindest die Oldies) haben ja bekanntlich kein Helmfach und rumtragen will man so einen Helm ja auch nicht. Das macht mich ein wenig stutzig, denn ich möchte gern mit der Vespe zum Bahnhof fahren und den Helm nicht mit mir rumschleppen ;). Ich möchte nicht, dass dieses Problemchen zwischen mir und der Vespa steht.


    Ich habe gesehen, dass viele sich so einen Gepäckhaken an die Vespa schrauben. Aber abschließen lässt der sich ja auch nicht...


    Vielleicht seid ihr ja so freundlich und gebt eure Tipps oder Lösungen zum besten

  • Also bei meiner PK 50 XL ist der Hacken mit Schloss ab Werk dabei. Meine 50 Special hat mehr so einen Karabiner.
    Wenn Du unbedingt am Bahnhof Deine Vespa abstellen möchtest, würde ich mir ein Topcase besorgen. Sieht natürlich nicht so toll aus, aber ist abschliessbar.

  • Ich habe 5 Helme, alles Schnäppchen aus dem Louis Resteverkauf für 10 Euro. Seit 10 Jahren lasse ich meinen Helm hier in Hamburg am Gepäckhaken, unangeschlossen baumeln. Noch nie ist einer gestohlen worden! Wenn das passiert, Pech! Habe keine Lust das Ding mitzuschleppen und auch keine Lust mir die kleine Vespe mit einem
    häßlichen Topcase zu verunstalten.

  • es gibt so haken die sogar abschließbar sind.
    Wür übern Ckoke montiert. Hätte sogar so ein mit original Zardi schloss und schlüssel. Könnt ich dir abtreten wenn du interesse hast. sonst eben unter sitz und dann abschließen.



    gruß

    gruß


    Vespaholiker


    Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!


    Detailvideo:

  • mein helm hat am halteriehmen extra ne metallschlaufe. sicherlich kann man das durchschnibbeln aber dann ist der helm nutzlos.


    ich nehme meinen helm immer mit. es gibt genug vollspacken, die den nicht klauen, sondern 'verunreinigen' würden.

  • Also ich sehe viele die die Helme immer nur an den Spiegel hengen. Ich nehm ihn aber auch vorsichtshalber immer mit weil er auch nicht ganz billig war.

  • und wenn es im laufe des tages anfängt zu regnen, ist es auch doof, wenn der helm an dem hacken befestigt ist.


    deswegen benutze ich bei milden temperaturen im sommer eine nussschale. so ein braincap ist recht klein und passt in jede tasche :-).