Schraube am Stoßdämpfer?

Hol Dir jetzt Deinen VO Kalender! Hier mehr dazu ...
Du willst Dein Bild im VO Kalender 2019 sehen? Dann reiche es ein....
  • Wie ich gesehen hab ist die Schraube am Stoßdämpfer eine M8 Sechskantschraube mit Schaft und kann ich auch eine M8 Sechskantschraube mit Gewinde bis Kopf nehmen ???


    mfg Flo

  • Würde an deiner Stelle schon eine mit Schaft einbauen . Schon wegen der glatten Auflagefläche . Die Rillen vom Gewinde einer normalen Schraube würden sich evtl. in die Hülse vom Stoßdämpfer reinarbeiten .


    Mfg Kalle

  • Genau, die Schraube, die durch die Gabelung des hinteren Stoßdämpfers führt, ist M9, habs grad nochmal nachgemessen!

  • klar gibts m9. ist halt nur nicht 08/15 standard überall zu kriegen.


    gibt auch m3,5 schrauben...


    oder was ganz verrücktes sind m7 schrauben...

  • Sind das nicht diese komischen Schrauben und Muttern in Schlüsselgröße 11?Die über die ich mich immer wieder ärgere wenn ich an meinem Motor schraube? :pinch::D

    Power is how fast you hit the Wall, Torque is how far you take the Wall with you

  • Da ich gestern auch neue Schrauben für den vorderen Stoßdämpfer geholt habe: Wichtig ist die Festigkeit der Schrauben.Ich habe nur die normalen 4.8
    Auf den Dämpferschrauben steht aber 8.8 drauf.Entweder die kaufen oder Edelstahl 70 Härtegrad, entspricht in etwas das selbe.Ist ja net ganz uninteressant wenn die Schrauben reißen bei ner Extrembremsung.

  • die schrauben die drinne waren passen auf eine 13 Nuss . Und die Mutter die drauf war passen auch auf meine neuen Schrauben auch ! kann des echt keine
    M8 schraube sein ???