welche Hauptdüse

  • hallo habe mal ne frage wil jetzt am wochenende in meine 50 XL2 eine Rennkurbelwelle verbauen. mein sonstiges Setup sieht folgerndermaßen aus
    19.19 Dell Orto 3.00 Primär und 102 Polini und sito plus. würde gerne wissen ob wegen dem umbau ne grössere Hauptdüse rein muss (bisher 85) und ob ich die zündergrundplatte versetzen muss wegen eventueller Steuerzeiten.

  • die steuerzeiten haben gar ncihts mit der zündung zu tun. da stellst du nur den zündzeitpunkt ein. den bei 17 v.ot lassen.


    die hd wirste n stückchen größer brauchen. die meisten fahren bei einem ähnlichen setup was um 90 +- 5

  • Ohne Bearbeitung des Motorgehäuses (Einlass, Überströmer) kaum merkliche Leistungssteigerung durch Rennwelle.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • die rennwellen für drehschieber haben eine verlängerte kurbelwelleneinlasszeit, dadurch mehr sprit für den zylinder, gleich mehr leistung.


    natuerlich nur solange der zylinder mti dem sprit noch was anfangen kann... sonst nur mehr verbrauch.