Kickstarter im Oldie-Style für PX

  • Hi,
    hab das hier beim scooter-center gefunden :love:


    Hat da einer Erfahrungen mit?
    Denke doch das der Kicker schnell auf dem Boden aufsetzt beim kicken oder?


    Grüße


    Holger

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • Nein, nein! Der Drehpunkt ist doch das Ende des Kickers und er dreht sich quasi um diese Axe,...


    Egal, ich hab da mal eben was vorbereitet


  • Ich würd dann auch lieber ne Oldi Kickerwelle in nen PX Motor verbauen und nen orchinalen Kickstarterhebel dran setzen.
    Wobei die neuen Dinger von SCK gar nicht mehr so schlecht sein sollen.

  • Gar nicht mehr schlecht sein sollen?Au ja wer spielt Versuchskaninchen?Hab mir einen vor nen1/2Jahr besorgt-carbon Optik -Shop will ich nicht sagen,trotz festgeschraubt 2mal Kick ab in die Tonne.Wenn dann so wie Diabolo schreibt-aber ist es das wert?

  • Ich habe so´n Kickstarter (allerdings von SIP, wird aber der gleiche sein) auf meiner GL (mit 200ér Motor) und das Ding ist super.


    Ist sogar etwas stabiler als teilweise die originalen



    Kann ich nur empfehlen



    Sven

  • Ich werd das Ding demnächst einfach mal mitbestellen. Ist ja nun auch nicht gerade so teuer...

    Das finde ich gut, denn man lernt aus den eigenen Erfahrungen.
    Würd mich dann auch brennend interessieren wie's aussieht und wie's funzt.

  • Mich würde mal interessieren wieviele der Leute hier im Topic die gegen den Kickstarter sprechen den selber mal montiert hatten


    Ich selber fahre den Kickstarter seit vielen Jahren auf meiner GL mit 200ér Polossi, als habe auch entsprechende Kompression ...


    Ich habe hier noch 1-2 Freunde die den auch verbaut haben ohne Probleme



    Am Besten nur was dazu schreiben wenn man eigene Erfahrungen hat



    Sven

  • Sven hab ich doch.Den Oldi Kicker hab ich noch nicht in den Patscherchen gehabt.Aber von den Nachbauten für die PX hab ich schon in 4 Fällen gehört das die rund geworden sind und 2 hab ich auf dem Gewissen.

  • Der SIP Oldiekicker (denke das das der gleiche wie beim SCK ist) ist extremst massiv, da kommt mir manchmal der orig. PX Kickstarter weich vor.


    Fahre jetzt seid 18 Jahren Vespa und bin beim Piaggiohändler gelernter Zweimechaniker und erkenne was mist ist.


    Ich finde es nur unfair wenn Teile und Fahrzeuge runtermacht werden ohne das man selber die Dinger probiert hat.


    Ich selber habe an meiner AlltagsPX225 Tuningteile seit 16 Jahren Teile verbaut die angeblich "nie halten können & und keine Leistung bringen können", weil bla bla bla...... und ich bügel damit die ganze Zeit durch die Gegend und habe schon einige QM Rennen damit gewonnen........


    Wenn man manchmal original Piaggio Teile anschaut (die wahrscheinlich auch aus Indien kommen), dann sind die Nachgemachten oft nicht schlechter oder besser, man muß nur wissen was man verbauen darf

  • Kann nur vor Nachbau Dingern warnen.Was auf nem orgi Motor noch geht ,geht auf nen getunten nicht mehr.2mal Kicken und hin is er.


    ...seh ich normalerweise auch so, aber in diesem Fall hier stimmt das nicht! Das SC verkauft den Kickstarter von ScootRS. Die Jungs aus Vietnam verkaufen zwar jede Menge Ramsch aus gepressten Coladosenböden, aber der Kicker ist hart wie Kruppstahl und massiv Edelstahl. Wahrscheinlich deshalb eines der wenigen Teile, das das SC von ScootRS überhaupt verkauft. Das Teil wiegt ca. dreimal so viel, wie der originale. Daher sollte die Schraube auch immer fest sitzen, denn im Zweifel gibt hierbei eher die Welle nach!


    Gruss,
    Christian

  • Das ändert alles nichts daran, dass das Ding kacke aussieht und und prima zum Retrovesp-Abfall taugt. Optisch natürlich, nicht qualitativ.


    Wer es ernst meint, montiert einen echten Oldie Kicker,nebst passendem Segment.