zu fettig getankt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • zu fettig getankt?

      Hallo!

      Ich habe einen neuen Zylinder (Polini 50ccm) eingebaut und, wie hier im Forum gelesen, fettiger getankt als üblich. Die Vespe dreht nicht auf, rotzt und sprotzt nur, und die Zündkerze ist nass. Habe ich zu fettig getankt? Ich habe erstmal eine 65er Düse drin (16/10er Vergaser). Diese wollte ich nach dem Einfahren dann auf 60 runterdüsen.

      Hat jemand Rat für mich? Ich verzweifel daran:(