Umrüstung PX 80

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Umrüstung PX 80

    Hallo,
    nach diversen Scootern habe ich mir nun endlich eine vespa zugelegt. Ich habe sie vor ca. 1 Monat günstig erstanden, allerdings mit Kolbenschaden.Aus diesem Grund habe ich sie auch erstmal zerlegt und will sie Umrüsten mit einem 139er Zylinderdsatz von Mallosi.Jetzt kann aber einen kompletten Motor mit Antribsstrang von einer PX 200, mit eingetragenem 211er Malossi Zylinder bekommen. Frage nun, passt der 200er Motor auf meine 80er und wie sieht es mit mit der Tüv Eintragung aus??????Hat die 200er größere Bremsen oder andere Teile die ich zusätzlich Umbauen muß?????
  • Der Motor passt defenitiv hinein. Von Problemen beim TÜV habe ich noch nicht gehört. Sollte es nicht geben.
    Die Bremsen müssten die gleichen sein. Weis es aber nicht 100%. Selsbt hab ich es noch nie gemacht.
    1. Wenn Du "Beratung/Hilfe" suchst und dann Renitent bist, suchst Du "Bestätigung" nicht nach "Beratung/Hilfe".
    2. “Denke wie ein Weiser, aber sprich die Sprache deiner Mitmenschen.” - William Butler Yeats
  • Danke für die schnelle Antwort, direkt noch eine Frage hinterher. Würde sich dieser Umbau lohnen oder reicht der 139 er Zykinder aus?? Es ist halt meine erste Vespa und habe keine Ehrfahrung mit solchen Rollern. Fahre mit Ihm speziell nur zur Arbeit ansonsten reiner Stadtverkehr, mir kommt es hauptsächlich auf die Beschleunigung bzw. den Durchzug an.
  • Passt alles alten Motor raus neuen einhängen und Spaß haben. Hol dir noch ne Unbedänglichkeitsbescheinigung von Piaggio wegen dem größeren Motor auf dem 80er Rahmen.
    Es kommt nicht darauf an wie teuer deine Teile sind sondern was du daraus machst!!