Neue XL 2 - paar kleine Problemchen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neue XL 2 - paar kleine Problemchen

      Hallo,

      hab heute endlich meine PK 50 XL 2 gekriegt und bin natürlich gleich mal ne Runde spazieren gefahren. Hab dabei ein paar Sachen entdeckt, die mir nich so ganz gefallen haben und denk mal dass das alles Einstellungssache ist, aber bevor ich als Anfänger einfach mal drauf los schraub, wollt ich lieber erst mal nachfragen. ;)

      Also hier meine Problemchen:
      1.) Mit eingeschaltetem Licht geht sie im Stand nach kurzer Zeit aus
      2.) Im Leerlauf hat sie einmal von alleine Gas gegeben, obwohl der Gasgriff auf "null" gedreht war
      3.) Sie hat verdammt viel Benzin geschluckt - gut den halben Tank auf ca. 40 km... :evil: Wir waren zwar zu zweit, aber wiegen zusammen nur ca. 110 kilo :rolleyes:

      Dazu muss man sagen, dass sie davor ca ein Jahr lang nicht benutzt wurde.
      Was meint ihr, einfach mal Vergaser sauber machen und richtig einstellen?

      Danke schonmal,
      Jonas
    • Hmm, vielleicht muss ich sie auch einfach wieder ein bisschen einfahren... Hab grad nochmal ne Runde gedreht und sie ist im Stand nicht ausgegangen. :)
      Wie lang bleibt denn so ein Motor eigentlich warm? Sie ist nämlich gerade mit Choke nicht angesprungen, nur ohne hats funktioniert. Ich vermute, dass das Gemisch vielleicht ein wenig zu fett ist, daher auch das Absaufen im Stand, kann das sein?
    • Danke für den Tipp!
      Aber ich werd sie jetzt erstmal, wie shova50 schon gesagt hat, ein bisschen kennen lernen und beobachten wie sie sich die nächsten paar Kilometer so verhält. Wenn ich mal Zeit hab, dann bau ich das Ding evtl. mal aus und mach es sauber, kann ja nicht schaden.
    • Wäre echt toll wenn du hierein schreiben würdest,wenn du das Bezinproblem (viel zu hoher Verbrauch ) gelöst hast.Habe das selbe Problem und mich kotzt es ziemlich an das meine kiste immer so viel säuft.
    • Hallo,

      meinst du mit Mischung Benzin-Öl-Mischung?

      Noch was: Wenn ich sie mit kaltem Motor starten will, springt sie mit Choke so gut wie gar nicht an, ohne Choke geht es nach ein paar mal, aber auch nur wenn ich zusätzlich etwas Gas gebe... :rolleyes: Wenn sie mal warm ist, geht es meist ohne Probleme. Woran kann das liegen?
    • Habe außerdem gerade entdeckt, dass es am Boden unter dem Vergaser feutcht ist, wird wohl Benzin sein... :rolleyes:
      Ich nehme jetzt mal an, dass das nicht normal ist...?

      Achja, der Motor wurde übrigens im Jahr 2003 in einer Werkstatt zerlegt, überprüft, Dichtungen, Lager etc. erneuert. Seitdem wurden nur ca. 500 km gefahren, also sollte der doch in Ordnung sein.

      Werde mir am Wochenende mal den Vergaser ansehen, saubermachen und neu einstellen. Ich hoffe mal ich krieg das gebacken. Irgendwelche besonderen Tipps, worauf ich achten muss? Hätte mir jetzt einfach die Anleitung von veni-vidi-vici-vespa.de geschnappt und drauf los geschraubt... Wobei die Anleitung eigentlich für ne V50 ist, gibt es da große Unterschiede zu ner PK den Vergaser betreffend?

      Fragen über Fragen... :rolleyes: Naja jeder fängt mal klein an.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Quak ()